Macht Eistee wirklich dumm?

8 Antworten

Über den Geisteszustand von Leuten, die FREIWILLIG sog. Eistee aus dem Tetrapak trinken, will ich mich besser NICHT hier auslassen, weil ich sonst vom GF-Staatschef "einbestellt" werden würde....


Irgendwas hat Dumm gemacht. Wie kann man soviel Zeug in sich reinkippen. spezi ist doch diese gemixte Gesöff, was in Verdacht steht, krebserregend zu sein, oder. Diabetes erkennt am besten Dein Hausarzt.

Der Zucker darin macht das mit Dir ....dick und doof gehören zusammen ?

Warum muss ich immer aufs Klo wenn ich was trinke?

Hallo, ich muss fast nach jedem trinken, z.B paar Schlücke Eistee immer aufs Klo (groß).. warum ist das so?

...zur Frage

was ist gut zum trinken und macht NICHT dick?

ich trinke bis jetzt so an die 4 flaschen (1,5L) am Tag Eistee, und ja ich weiß das ist sehr ungesund und macht dick, naja micht hat es noch nicht dick gemacht habe einen durch trainierten körper, aber ich will aufhören damit also mit dem Eistee getrinke, und ich trink das ja nicht mal aus Durst sondern weil es einfach sau gut schmeckt :D und ja sowas wioe wasser trink ich nicht weil naja da bekomm ich bauchweh und es schmeckt schei** hätttet ihr eine alternative zu Wasser ? also ein getränk was nicht dick macht und joa :)

danke

...zur Frage

Sind 2L Eistee schädlich? PRO TAG

Hallo ich bin 17 und habe einen athletischen Körper bin nicht Fett oder so... Jedoch habe ich ein Problem Ich Trinke Pro Tag 2 Liter Eistee .. 0,5 L Flasche in der Schule und 1,5L Zuhause, ich weiß da ist viel Zucker drin aber ist dass wirklich so schlimm? Ich weiß es ist nicht gesund aber können schwere Krankheiten oder so was daraus Folgen ?

...zur Frage

Wie kann ich endlich weinen? :(

Liebe Community,

die Frage klingt dumm, ich weiß, und jetzt werden sich manche von euch vielleicht denken, dass das ja kein Problem ist wenn ich nicht weinen kann und ich lieber froh sein sollte. Aber so ist es nicht. Ich bin in letzter Zeit fast dauernd traurig und fühle mich oft so schrecklich, dass ich mich am liebsten im Bett verkriechen und nicht mehr herauskommen würde (warum weiß ich allerdings nicht wirklich). Und ich würde so gerne einmal befreiend weinen, aber es geht einfach nicht! Das Schlimme ist außerdem, dass ich immer wieder in Situationen bin (in der Schule oder mit meiner Familie) wo ich kurz davor bin zu weinen und es sicher tun würde wenn ich es nicht zurückhalten würde, aber da lasse ich es natürlich nicht zu. Zum Beispiel heute in der Schule (ja, ich hab Samstags Schule), da habe ich mich mit meiner besten Freundin zerstritten (über WhatsApp, sie geht in eine andere Schule) und hätte fast zu weinen begonnen, habs aber natürlich zurückgehalten. Und wenn ich dann nach so einer Situation alleine zu Hause in meinem Zimmer bin, bin ich zwar noch genau so traurig, aber es geht nicht mehr.

Irgendwie macht mich das noch trauriger... Ich wäre wirklich froh um jeden gutgemeinten Rat! :(

...zur Frage

Wie halte ich es aus bis zum Morgengebet wach zu bleiben?

S.a undzwar habe ich so eben das Nachtgebet verrichtet und warte auf das Morgengebet. Jetzt im 'Sommer' ist es ja so, das zwischen dem Nacht und Morgengebet nicht so viel Zeit ist. Ich versuche ehrlich so lange wachzubleiben aber meine Augen gehen die ganze Zeit zu, aber es sind ja nur noch fast 20 Minuten. Also ich kann das Gebet noch bis ca. 5 Uhr morgens (geschaetzt) verrichten, aber ich weiß zu 100% das ich um der Uhrzeit nicht aufstehen werden kann, deshalb möchte ich es lieber jetzt machen dann schlafen gehen. Wie haltet ihr es durch noch so Spät vorallem mitten in der Woche wo doch heute noch Schule ist durchzustehen? Wenn  ich Caffee trinke dann werde ich die ganze Nacht nicht schlafen können. Könntet ihr mir vielleicht einen Tipp geben, wie macht ihr es denn, was macht ihr waehrend dem warten? Vielen dank im voraus (Und an die, die wahrscheinlich fragen werden wie ich es denn sonst immer ausgehalten habe, das Problem ist das ich es auch sonst nie durchhalte, es ist das erste mal und ich schlafe gleich ein)

...zur Frage

Kann man vom Trinken süchtig werden (Wasser,Eistee)?

Seit einiger Zeit trinke ich etwa 4,5L Eistee und echt überhaupt nichts anderes ausser es ist kein Eistee da. Ich habe andauernd Kopfschmerzen und Bauchschmerzen nachdem ich Eistee getrunken habe, und dennoch trinke ich 2-3 Flaschen pro Tag (1,5L). Kann man davon süchtig werden oder stimmt vllt was anderes mit mir nicht ? würde es bei so 2L bleiben würde ich da jetzt auch nichts machen aber es wird mit der Zeit immer mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?