Macht eiskrem dick?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eiscreme besteht entgegen deiner Vorstellung nicht nur aus Wasser.. Vielmehr ist es Milch und eine Menge Zucker, die du mit den 2 Kugeln Eis zu dir nimmst. Dass Zucker viele Kalorien enthält und vom Körper direkt verwertet wird ist es umso gefährlicher für dich, weil du dich (je nach Job) nach der Mittagspause wahrscheinlich sehr wenig bewegst und der Zucker somit eingelagert wird. Man wird also dicker.

Das Sandwich dagegen enthält weniger Zucker und ähnlich viel Fett. Da es sich bei Brot (kein Toast oder Weißbrot!) um Kohlenhydrate handelt, die länger brauchen, um vom Körper aufgenommen zu werden, kann die Energie nach und nach aufgenommen und genutzt werden. Man ist länger satt und isst danach weniger. Wenn man auf das Brot dann noch wenig oder keine Butter schmiert, nur eine Scheibe Belag verwendet und evtl. noch eine Scheibe Salat oder Gurke springen lässt ist es alles in allem eigentlich eine sehr gute Zwischenmahlzeit.

Wenn es den gleichen Brennwert (Kcal) hat, dann wirkt es sich nicht negativ auf Deine Figur aus, also hier ein klares nein. Langfristig gesehen, hat der Zucker jedoch Nachteile. (Karies etc.). Übrigens pinkelst Du es nicht nur aus, sondern Schxxxxx es auch aus...Oh Mann!

Kalorien werden unterteilt in Fett, Kohlenhydrate etc.....informiere dich doch mal. Und seit wann geht Eis durch den Urin wieder weg? Das wäre ja mal was Neues: Leute, eßt Eis, es macht schlank!

Jeden Tag 2 Kugeln sind bestimmt nicht so gesund.. ich würde beim Sandwich bleiben.

Eigentlich nicht dicker, als dein Sandwitch. Zumindest die zwei Kugeln. Die Masse machts.

naja, es kommt ausschließlich auf die gesamtkalorienmenge an die du im laufe des tages zu dir nimmst...ob es eis ist oder salat mit mayonnaisedressing ist völlig egal :)

also auspinkeln tut man nur die flüßigkeit nicht die ganzen kalorien aber ein eis macht das kraut sowiso nicht fett

eis besteht fast nur aus zucker, da pinkelst du nix wieder aus

Nimmst Du Wassereis??

Was möchtest Du wissen?