Macht Einsamkeit krank?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ehm... Schon mal so rum gedacht?:

Ich glaube ja, Du kennst gar keine wirkliche Einsamkeit, weil Du sie schon nach kurzer Zeit nicht mehr erträgst. Einsamkeit kann krank machen, wenn eine Person ihr auf Zwang für lange Zeit ausgesetzt ist. Einsamkeit die man aber bewusst sucht, ist sogar sehr gesund für Geist und Körper.

Eben solche Fragen wie "Was machst Du hier? Wo könntest Du glücklciher sein?" Wichtige Fragen eben, stellt man sich ausschließlich in Einsamkeit. Deswegen ist sie auch so wichtig für das Vorrankommen.

Einsamkeit, freiwillig und bewusst gewählt, ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Du ;-)

Naja, wenn ich so lese was du schreibst und auch das zwischen den Zeilen ^^ ... Ist es ja eigentlich nicht wirklich die Einsamkeit die dich bedrückt, sondern eher die gewisse Frage nach dem Sinn deines gewählten Lebensweg.

Deine Fragen kenne ich auch - sie sind mir so vertraut wie meine eignen ! Die Anwort denke ich finden wir bestenfalls in uns selbst, wenn überhaupt ...

Dieses Nachdenken, grübeln über Gott und die Welt - ja auch das kann krank machen. Zunächst wohl nur psychosomatisch, aber wenn dies über lange Zeit der Fall ist, kann es auch rein somatisch werden. Der Körper wehrt sich dann ...

All das ist aber auch sehr persönlichkeitsbezogen ... der eine so - die andere noch anders.

Ich weiss für mich, dass ich sehr sensibel bin und mir schnell Gedanken mache - daher kann ich gut mit dir fühlen und das sogar als Frau ;)))

Meine Frage an dich:

Wann bist du glücklich bzw was ist für dich Glück ^^ ???

Ganz Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrCooper
31.01.2013, 22:18

Hmm schwer zu sagen .. Glück ist für mich, wenn ich mit bestimmten Leute einfach ganz alleine bin.. Also sowas wie Geld oder berufl. Erfolg sind für mich kein Glück, natürlich ist sowas schön, aber ich sehne mich nicht danach..

0

Ja ein Haustier ist bestimmt was gutes. Ich bin ja kein Arzt aber ich glaube das könnten vielleicht depressionen sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh unter menschen mach party lern neue menschen kennen den einsamkeit macht nicht nur traurig und unglücklich sondern auch depressiv also raus mit dir und stürz dich ins leben ! aber ich finde es schön das du zu dem typ mann gehörst der auch gefühle zeigen kann (also auch weinen kann )

hoffe konnte helfen LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einsamkeit macht krank - Du kannst dir mal die Doku 300 Tage allein auf einer Insel anschauen. Das größte Problem des Manns war das er niemanden hatte mit dem er reden konnte. Aber möglicherweise könnte dir auch ein Haustier etwas mehr gesellschaft leisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es könnte einfach vitamin D mangel sein, lass dich untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?