Macht eine Zweitausbildung Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hast du denn für eine Ausbildung im Büro aber nicht im kaufmännischen Bereich gemacht?

Also ich beginne eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Habe ein halbes Jahr schon dort gearbeitet und fand es bis jetzt noch nicht langweilig.
Weiterbilden kannst du dich mit so einer Ausbildung dann auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leena88
20.08.2016, 17:05

Zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, also im Bereich Dokumentation und Datenbanken... Ich sollte vielleicht dazu sagen, bin nicht mehr so ganz die Jüngste :D fast 24 

0
Kommentar von Jessii1606
20.08.2016, 17:18

achso okay... Hast du mal im Internet geschaut, ob es da Weiterbildungen gibt, die dich interessieren?

0
Kommentar von Jessii1606
20.08.2016, 18:17

ist dir dieses Jahr zu lange? Ansonsten wäre das ja eine super Möglichkeit für dich, wenn du Interesse daran hättest und dir das vorstellen kannst.

0

Abend,

ich weiß vielleicht bist du nicht handwerklich begabt, aber vorschlagen kann man es ja. Wie wäre es mal eine Ausbildung als Industriemechanikerin zu machen? - Der Arbeitsmarkt im Bereich Technik ist derzeit äußerst gut. Es gibt viele Stellen. Sehr gute Weiterbildungsmaßnahmen.

Die Kaufleuten sind derzeit leider überbesetzt. Damit ist verbunden, dass es eher mehr Suchende als freie Stellen gibt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur empfehlen erstmal eine Ausbildung zu machen, Kauffrau im Groß und Außenhandel ist schon gar nicht so schlecht, Inudstriekauffrau kann ich dir aber noch mehr empfehlen, da ist auch meistens die Bezahlung besser, wenn Verwaltung dir liegt, kann ich dir auch Verwaltungsfachangestellte empfehlen und dann in den mittleren Dienst zu gehen....  wenn du eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromangament machen möchtest, musst du dir im Klaren darüber sein, dass du dort ein allround Talent sein musst, der offen für alle Büroarbeiten ist, die Bezhlung ist auch oft schlechter... aber in allen genannten Jobs hast du unendlich viele Weiterbildungsmöglichkeiten, gefragt ist momentan natürlich auch die IT - Branche, mit ein wenig Fleiß und Eifer schaffst du auch die Ausbildung zur Informatikkauffrau, da hast du denn noch mehr Möglichkeiten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?