Macht eine Freundschaft noch Sinn, wenn da einmal der Wurm drin gewesen ist?

5 Antworten

Ich finde , dass man da durchaus erstmal eine Pause abwarten sollte und nicht sofort alles abbrechen sollte. Es kann sich ja nach ein wenig Abstand wieder einrenken. Ob das für Dich Sinn macht, kann ich Dir nicht sagen, dass kannst nur Du selbst entscheiden.

Ich würde erstmal den Abstand respektieren und abwarten, meist nähert man sich irgendwann doch wieder an. So meine Erfahrung.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen.

Nein - es macht keinen Sinn mehr. Ich weiß, die Hoffnung stirbt zuletzt und das kann weh tun.

Wenn der Wurm drin ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass "nach einer Auszeit" - so ein Schmarrn - sich alles wieder eingerenkt haben wird. Das Ding ist rum! Sieh halt zu, dass sich daraus keine Feindschaft entwickelt. Denk an das Schöne, das war, Mehr geht nicht.

MANCHMAL... manchmal... macht eine eine "Freundschaft" nach solchen Dingen umso mehr "Sinn"...

Es kommt NUR darauf an, was man daraus lernt...und inwieweit man einen neuen Umgang miteinander findet.....

Was möchtest Du wissen?