Macht eine "billige" Komplettwasserkühlung Sinn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde einen guten Luftkühler nehmen der tut es genau so gut.

z.B den Phanteks ph-tc14pe der kühlt meinen 4790K@ 4,8GHZ auch gut genug.

Die Enermax AiO ist ganz in Ordnung von den Corsair Teilen habe ich schon viel schlechtes gehört.

LG

Das Problem sind meist die relativ lauten Pumpen. Bevor du eine "billige" Wasserkühlung nimmst, fährst du vermutlich mit einem guten Luftkühler auch nicht schlechter. Ich denke da an einen Thermalright Archon IB-E X2 oder Noctua NH-D15. Allerdings sollte man da schon ein relativ großes Gehäuse haben.

patrickaiser 09.08.2015, 12:12

Habe eine SilentBase 800 also platztechnisch bin ich da nicht eingeschränkt :D

0
Toblas 09.08.2015, 12:23
@patrickaiser

Dann würde ich dir einen der beiden genannten empfehlen, je nach Budget. Sehr gute haben beide in Tests abgeschnitten.

0

Hi,

es macht wenig Sinn eine i5 3570k heute noch zu kaufen und zu übertakten.

Bedenke:

- teure CPU die man gerade mal 10% übertakten kann

- teurer CPU-Lüfter oder Wakü

- stärkeres Netzteil (CPU nimmt ja dann auch mehr Leistung vom NT weg)

- Games bekommen eventuell gerade mal 3-5fps mehr (wenn die GPU das stärkste Teil und die CPU die Bremse ist)

Falls Du schon ein i5 hast, würde ich eher das Geld weiter sparen und in einem Jahr auf die neue Intel-Plattform wechseln oder wenn die GPU die Bremse ist diese austauschen.

Beachte:

- bei OC wird auch ein Z-Board benötigt

- bei OC wird ein Netzteil benötigt, was genug Leistung dann bringt

- gescheiter RAM sollte eingebaut sein (sonst drohen Abstürze)

- Kühlung im Gehäuse muss stimmen (Thema höhere Wärmeabgabe nicht nur von der CPU)

Lies Dir zu beiden Waküs einige Testberichte durch.

Gruß

Geheimrat 09.08.2015, 12:12

https://www.gutefrage.net/frage/wie-soll-ich-mein-pc-upgraden-geldaufteilung?foundIn=user-profile-question-listing

An Deiner Stelle würde ich da die Grafikkarte gegen eine GTX970 oder R9 380 austauschen. Der i5 ist potent genug um alle Games auf FullHD und auf hoch bis ultra (je nach Game) wiederzugeben. Mit win10 und dirctx 12 wird es dann sowieso nicht mehr so auf die CPU-Power ankommen.

Wenn Du wirklich eine GTX980 einbauen willst, dann probiere es erst ohne Upgrade auf i5 3570k, sollte da dann der i5 die Bremse sein kannst Du immer noch diese austauschen.

Wie bekomme ich raus, ob die CPU die GPU ausbremst?

ww1.computerbase.de/forum/showthread.php?t=818979

- ww1 durch www ersetzen

Gruß

0
patrickaiser 09.08.2015, 12:15

- habe ein z77 pro3

- habe ein RM650 80plus gold

- 16gb ram

-silent Base 800 mit 3 Lüftern

Keinerlei Probleme, auch beim Geld nicht, willste mit den "Intel-Plattformen" die neuen Skylakes ansprechen? Die sind im Gegensatz zum 3570k ein Witz im Übertakten. Den 3570k kann man bei gescheiter Kühlung auf 4,6 GHz takten!

0
Geheimrat 09.08.2015, 12:19
@patrickaiser


willste mit den "Intel-Plattformen" die neuen Skylakes ansprechen?

Ja, allerdings ohne "k" (weil OC bei P/L-Verhältnis sich heute nicht mehr lohnt) und wenn sie mal auf dem Markt sind.

Gruß

0
Geheimrat 09.08.2015, 12:26
@patrickaiser
16gb ram

Das sagt nichts über die Qualität und dem OC-Potenzial aus.

Gruß

0
Geheimrat 09.08.2015, 12:33
@patrickaiser

So lange er nicht im OC (nicht außerhalb der Spezifikation) läuft haste auch keine Probleme.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?