Macht ein Moped/Mofa Führerschein Sinn?

4 Antworten

Mit 15 darfst du nur Fahrzeuge mit ein Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h fahren. Das rentiert sich nicht wirklich, da du mit dem Fahrrad schneller werden kannst. Am besten noch ein Jahr warten und ein Führerschein für ein Mofa mit ein max. Geschwindigkeit von 45 km/h machen...

Jaaa, ist mir ja klar, habe ich doch oben geschrieben...aber so eine vespa fährt doch 45km/h oder nicht?

0
@ACTA14

jap, aber damit du diese fahren dürftest müsstest du eine Drossel einbauen lassen, damit sie trotzdem nur 25 (im Durchschnitt trotzdem bis ca 30 kmh) fahren kann

0

ich bin auch so alt wie du und habe mir das selbe überlegt, aber jetzt hab ich beschlossen noch geld zu spare, 1 jahr zu warten bis ich 16 bin und dann den 125-er motorrad-führerschein zu machen (solange du noch nicht 18 bist, haste eine begrenzung von 80 km/h) guck mal hier: http://www.fahrschule-123.de/fuehrerschein/

falsch mein guter ;) seit 2013 müssen 125ccm unter 18 nichtmehr gedrosselt werden! Die Dinger gehn jetzt ohne das du bergab etc fährst schnell mal über die 100 ;)

0

mach lieber keinen Mofa Schein oder auch 'M' (das ist nichtmal ein Führerschein, sondern eine Prüfbescheinigung und damit darfst du nur 25 kmh fahren), auch wenn man den schon mit 15 Jahren machen kann.

Mit 16 kann man dann den 'AM' machen, dann darfst du trotzdem nur 45 kmh fahren. Den würd ich noch weniger als den M empfhelen da man mit 16 auch den A1 machen kann.

So hab ich es gemacht, mit dem A1 darfst du dann ein richtiges kleines Motorrad fahren mit 125ccm und seit diesem Jahr müss man diese Maschinen nicht mal auf 80 kmh drosseln, sonder kann je nach Maschine bis zu 120 kmh Topspeed erreichen.

Im Prinzip stehe ich hinter deiner Antwort und rate sogar dasselbe. Du hast nur einen Fehler in deiner Antwort.
'M' ist nicht der Mofaschein. Fuer Mofa gibt es einfach nur die Mofaprüfbescheinigung.
Die Klasse M war die Klasse für Kleinkrafträder mit 50ccm und max 45km/h. Für vierrädrige Fahrzeuge der gleichen Größenordnung gab es früher die Klasse S (z.B. kleine Quads). Seit 19. Januar sind diese beiden zusammengefasst in der neuen Klasse AM, die beiden M und S gibt es nicht mehr.

Ansonsten aber, wie schon gesagt, eine gute Antwort. Ich hätte den gleichen Rat gegeben, denn so macht das am meisten Sinn.

0

Nach Mopedführerschein Moped mit Gangschaltung kaufen?

Ich habe meinen Moped Führerschein gemacht und möchte mir jetzt die Aprilla SX50 (hat Gangschaltung) kaufen. Das Problem ist nur dass ich in der Fahrschule nur mit Rollern geübt habe und somit die Gangschaltung noch nie selbst probiert habe. Theoretisch weiß ich wie es funktioniert - aber halt nur theoretisch... Der nächste Motorradhändler ist 2,7 km entfernt. Weiß jemand was ich tun soll :D?

...zur Frage

Moped mit 15/Führerschein und fahren?

Ich hab gehört dass man mit 15 nun den Mopedführerschein machen kann, aber bedeutet das dann auch dass ich wenn ich den Führerschein habe sofort alleine Moped auf der Straße fahren darf oder kann man mit 15 erst nur den Führerschein machen?

...zur Frage

Mofa, Moped, Roller, Vespa, was gibt es sonst noch & was ist besser?

Hallo,
ich bin 15 Jahre alt und möchte gerne den Führerschein für oben stehende Fahrzeuge machen. Welche darf ich überhaupt schon in meinem alter fahren und was ist besser bzw was sind die unterschiede?

...zur Frage

Ab wann darf man auf den Philippinnen Moped fahren, bzw Mopedführerschein? machen?

...zur Frage

Darf man den Mopedführerschein mit dem eigenen Moped machen?

Ich mache bald den Moped führerschein und würde ich gerne wissen, ob ich diesen auch mit meiner vespa primavera Moped machen darf.

...zur Frage

Wie viel kostet ein mopedführerschein?Moped fahren kann ich schon... Wie viel kostet das teil?

Hey, wie viel kostet ein mopedführerschein, Moped fahren kann ich schon der Führerschein fehlt nur dazu...Wie viel kostet der lappen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?