7 Antworten

sicher ist es gesund, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und zb am Abend ein bisschen weniger zu essen, weil über nacht das verdauen für den Magen anstrengender ist, aber dass ein leerer bauch gesund macht halte ich für kompletten Schwachsinn. mit leerem Magen hast du nicht nur hunger, du leidest an konzentrationsschwierigkeiten, Schwächeanfällen, Kreislaufproblemen uvm. probier das bitte nicht aus, vertrau mir!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne den link jetzt mal anzuklicken...nichts zu essen ist SCHWACHSINN! das läuft nur darauf hinaus, dass du hungerst und dein körper an mangelernährung leidet und ihm die nährstoffe und energie zum leben fehlt. was du aber tun kannst, ist bewusst deine ernährung auf mehr gemüse und vollwertige produkte anstatt fleisch, zucker und weißmehl umzustellen. eine stoffwechselkur könnte dir dabei vllt helfen wenn du sehr schnell abnehmen, das gewicht auch länger halten und deine essgewohnheiten umstellen willst! wenn du dazu mehr wissen willst kannst du mir auch mal schreiben.

hoffe ich konnte dir helfen. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von innerscream
15.12.2015, 17:09

Der Link handelt ja nicht vom Nichts Essen,sondern eben “Eine Mahlzeit am Tag“.

0

Eig. nicht , macht ja auch kein Sinn denn ein Körper braucht die ganzen Vitamine , Eiweiße , Salze usw. Aber man sollte es nicht überrtreiben mit dem Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da reicht mir schon die Erwähnung Kopp Verlag im Link damit ich weiß, dass das nur Sch***...chrott sein kann. Der Kopp Verlag ist der Sammelplatz wo alle Verschwörungstheoretiker, pseudowissenschaftichen Spinner, Aluhutträger, UFO-Gesehen-Haber und neue und alte Rechtsaußen ihre Intelligenzdiarrhoe absondern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe noch nie gesehen dass ein leerer Sack stehen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keulenman
17.12.2015, 20:22

:-)))

1

Nun, ein leerer Magen stellt dem Körper keine Nahrung (Energie) zur Verfügung, wozu der Magen doch eigentlich da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst es einfach nicht verstehen? Bei deiner Mangelernährung dürftest du deinen Wunsch bmi doch schon längst erreicht haben? So lange wie du hier schon bestätigt haben willst das deine Ernährung ok ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von innerscream
15.12.2015, 20:40

Bestätigung der Mangelernährung..!?.. Ich kann vielleicht nicht einfach schnell schnell machen (auch wenn ich es will) .. dann fällt's ja richtig auf. Musste nach passenden Methoden suchen und ausprobieren,bis ich mal was finde was klappt.

0
Kommentar von fhuebschmann
15.12.2015, 20:43

Es fällt auf das du Magersüchtig bist und ne Essstörung hast? Das wird sowieso irgendwann auffallen ob du willst oder nicht. Deine Lehrerin weiß es oder vermutet es ja sicherlich schon. Wenn sich jemand lieber die Treppe runter stürzt als mit der Klasse zu frühstücken dem ist hier wirklich nicht mehr zu helfen. Du bekommst bei so ziemlich jeder Frage ähnliche Antworten, aber du WILLST es nicht VERSTEHEN!

0
Kommentar von innerscream
15.12.2015, 20:48

Warum schreibst du dann immer und immer wieder...?

0
Kommentar von fhuebschmann
15.12.2015, 20:49

Warum fragst du immer und immer wieder das selbe?

1

Was möchtest Du wissen?