Macht ein Lauter Knall Kopfschmerzen?

5 Antworten

Das " piepsen" kommt eindeutig von dem Knall. Das ist ein Zeichen, dass dein Trommelfell das nicht ganz so gesund fand. Das laute Piepen schädigt also deinem Ohr nicht, sondern ist ein Zeichen, dass die Schädigung bereits passiert ist. Im Normalfall verschwindet das piepen nach ein paar Sekunden bis Minuten wieder. Solltest du dieses Piepsen ( Tinitus genannt) jedoch immernoch haben, bzw. sollte es ständig bei den kleinsten Geräuschen wiederkommen, solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Und verzichte die nächsten paar Tage besser auf allzu laute Kopfhörermusik.

Der Schaden ist nicht am Trommelfell sondern an den Sinneszellen. Das Trommelfell reißt bei sehr hohem Schalldruck. Meistens ist dann eine Operation erforderlich. An geschädigten Sinneszellen kann man leider wenig oder gar nichts retten. Wenn der Schaden nicht zu schwer ist, geht er nach einigen Tagen zurück. Sonst bleibt u. U. der Piepston und es entsteht Schwerhörigkeit.

0

Du hast ein Knalltrauma erlitten. Mit etwas Glück wird sich alles ohne erkennbare Reste zurückbilden. Die von Dir beschriebene Symptomatik ist Anzeichen für eine Schädigung der Sinneszellen. In schwereren Fällen kann es auch noch zum Trommelfellriss kommen.

Die Schädigungen sind vergleichbar mit einer Blendung durch zu helles Licht - mit dem Unterschied, dass dann das Sehen betroffen ist.

Auf jeden Fall sollte man derartige Situationen vermeiden. Es zeigt aber auch, dass es notwendig ist mit Knallkörpern verantwortungsvoll umzugehen. Hier kann aus einem unbedachten Scherz schnell einmal bitterer Ernst werden.

Es kann unter Umständen ein Knalltrauma entstehen, dabei wird das Trommelfell beschädigt. Wächst aber wieder zusammen, daher kein allzu großes Problem.

Es können durch laute Geräusche viele Symptome entstehen, dazu gehören auch Kopfschmerzen.

Sind sie mittlerweile weg? Falls nicht, würde ich evtl. mal einen Arzt aufsuchen.

Ja, bei einem sehr, sehr lauten Geräusch, es muss nicht lange sein, kann man schwerhörig oder taub werden. Ich glaube aber nicht, dass du ein so lautes Geräusch gehört hast!

ja du kannst ein knalltrauma erlitten haben wenn du noch beschwerden hast solltest du zu einem hals nasen ohren arzt gehen

Was möchtest Du wissen?