Macht ein Kind wirklich mehr aus?

4 Antworten

Hmm ja. Ich finde schon das alleine ein weiteres Kind schon viel verändern kann.

Es kommt eben darauf an ob dieses weitere Kind vielleicht vermehrt Aufmerksamkeit benötigt, angeleitet werden muss.

Ich sehe es wenn mein Nachwuchs Besuch bekommt durch Freunde. Einer alleine ist problemlos, zwei gleichzeitig wird dann schon schwieriger (da aber eher weil dieser zweite Besucher regelrecht eine 1:1-Betreuung benötigt.... wenn man verhindern will das alles Mögliche aus den Schränken gezogen wird und beim Spielen kaputt gemacht wird).

Ich denke es kommt vor allem auf die Kinder an. Wenn es drei gut erzogene kleine Engelchen sind, von denen vielleicht auch schon zwei in die Schule gehen, dann wirst du wahrscheinlich weniger Trouble haben, als mit zwei Kleinkindern, deren Eltern die Erziehung ziemlich haben schleifen lassen. Da du sowas aber wahrscheinlich nicht weißt würde ich sagen, dass zwei im Extremfall noch besser unter Kontrolle zu bekommen sind als drei (immerhin hast du zwei Hände, an denen du sie festhalten kannst, wenn du z.B. spazieren gehst)

Ja, wobei es auch auf das Alter der Kinder drauf ankommt und wie brav sie sind. Bei zwei Kindern kannst im Zweifelsfall beide an die Hand nehmen. Bei drei geht das nicht.

Au Pair nach Amerika mit 17?

Ich werde dieses Jahr Meinen Qualifizierten Abschluss auf der Realschule schaffen, Nun wollte ich gerne ein Au Pair in Amerika machen und habe mich bis jetzt nur etwas umgeschaut. Au Pairs sind meist immer ab 18, aber meine Lehrerin meinte das es Organisationen gibt, die schon mit 17 ins Ausland vermitteln. Ich werde im April 17 und wollte nun fragen ob irgendjemand sich etwas besser mit der Rechtlichen sache ausgibt, oder ob es z.B. eine Ausweichmöglichkeit gibt mit der ich trotzdem nach Amerika dürfte.

...zur Frage

"Schwarze Schafe" in Südkorea - Als Au-Pair ins Ausland (Südkorea)

Hallo :)

Also ich habe vor kurzem in der Schule einen Text von einem Mädchen gelesen, die als Au-Pair nach London gegangen ist. Dort ist sie dann auf eine "Schwarzes Schaf" Familie geraten, die Familie hat sie also nur ausgenutzt. Ich weiß sowas kann überall passieren aber ich denke, da in Südkorea nicht so viele etwas mit Au-Pairs zu tun haben wie z.B in England oder Amerika ist es nicht so wahrscheinlich in eine ich sag mal "schlechte" Familie zu kommen? Vorallem möchte ich auch alleine ohne eine Organisation nach Südkorea. Meine Frage ist nun was ihr denkt, denkt ihr es ist wahrscheinlicher in eine "schlechte" Familie oder eine "gute, die einen nicht ausnutzt" Familie zu kommen?

Dankeschön :)

...zur Frage

Au Pair - Zusage nach nicht mal 1 Woche

Ich habe eine Frage an euch bzw. bräuchte mal euren Rat was ihr darüber denkt.

Also ich habe mit einer Familie wegen einem Au Pair Job geschrieben (auf Au Pair World) und sie haben mir nach 3 Tagen bereits gesagt, dass sie mich als Au Pair haben wollen. Ich finde das etwas schnell oder nicht? Ich habe auch eine gutes Gefühl bei dieser Familie und habe auch schon mit dem jetzigen Au Pair geschrieben und alles scheint wirklich zu passen. :) Aber nach nach 3 Tagen finde ich das etwas kurz oder nicht? Naja möchte mal wissen was ihr darüber denkt. :)

Ps.: Ich habe ihnen auch gesagt, dass ich auf jeden Fall noch mit ihnen skypen will bevor ich ihnen fix Zusage. Oder mache ich mir einfach zu viele Gedanken darüber - Es ist nämlich so ich hatte bereits eine Familie gefunden, hatte diese auch besucht und diese hat mir dann aus persönlichen Gründen (die ich auch verstehe) abgesagt. Vielleicht liegt es ja an dem, dass ich da jetzt total verunsichert bin.

Also was sagt ihr zu dem, wenn eine Familie nach soo kurzer Zeit schon zusagt?

...zur Frage

Au-Pair trotz Beziehung?

Hallo Community, ich wollte demnächst ein Auslandsjahr als Au-Pair machen. Freue mich auch schon riesig darauf, habe jetzt aber schon seit drei Jahren einen Freund und habe total Angst, dass ich ihn zu sehr vermisse, oder unsere Beziehung dies nicht aushält. Könntet ihr mir bitte sagen, was so eure Erfahrungen sind und wie ihr handeln würdet? Generell würde ich mich auch über Informationen und Hilfe zum Thema Au-Pair Aufenthalt freuen. LG und Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Au-Pair Aufenthalt verlängern, nur bei der selben Familie möglich?

Also wie läuft es ab, wenn jetzt bald das erste Jahr bei der Gastfamilie vorbei ist, man sich dort auch wohl gefühlt hat etc. aber gerne den Aufenthalt verlängern möchte jedoch bei einer anderen Familie. Geht dies überhaupt, kümmert sich dann meine Organisation darüber eine neue Familie zu finden oder ist die Aufenthaltsverlängerung nur in der jetzigen Gastfamilie möglich?

...zur Frage

Welches Land ist das Beste für den Aufenthalt als Au-Pair-Mädchen um besser englisch sprechen zu lernen?

Ich möchte 6 Monate als Au-Pair-Mädchen ins Ausland. Da ich nicht wirklich gut Englisch spreche, möchte ich in ein Land in dem viel Englisch geredet wird. Habt ihr Vorschläge? Könnt ihr mir ein Land empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?