Macht ein Fernstudium überhaupt Sinn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo NattiBe,

Fernlehrgänge und Fernstudiengänge wurden speziell für berufstätige Personen konzipiert. Daher können Sie ein solches Studium parallel zu Ihrer Berufstätigkeit belegen. Je nach Fernuniversität gibt es im Allgemeinen Präsenzphasen in verschiedenen Städten – für diese Zeit muss Urlaub eingereicht werden.

Schöne Grüße

Evelyn Tarabekos vom SGD-Kundenservice

Am 22.02.2013 findet zwischen 15:00 und 19:00 Uhr der 8. Bundesweite Fernstudientag statt. Veranstaltungort ist die Studiengemeinschaft Darmstadt, Ostendstraße 3, 64319 Pfungstadt. Informationen finden Sie unter http://www.sgd.de/fernstudientag .

Den Job für eine Weiterbildung per Fernstudium zu schmeißen - das wäre sinnlos ;). Ein Fernstudium ist dafür gemacht, dass man es neben einem Vollzeitjob machen kann. Wenn es sich "nur" um eine Weiterbildung und um kein richtiges Studium handelt, würde ich dafür erst recht nicht den Job schmeißen.

meines erachtens ist ein fernstudium genau dafür gemacht, dass man seine arbeit dafür nicht hinschmeißen muss. studieren neben der arbeit geht bei entsprechendem zeitmanagement und disziplin.

Was möchtest Du wissen?