Macht ein Elternteil sich strafbar wenn man einen 15 jährigen bei seiner Freundin übernachten lässt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde nein sagen da du in dem Sinne deine Aufsichtspflicht nicht verletzt. Wenn es aber um den Jugendschutz im Sinne von Sexuellen Handlungen geht, kann ich dir das leider nicht beantworten.

Jedoch hat sich, zumindest aus den Fällen die ich kenne, noch keine Mutter strafbar gemacht wenn ihre Tochter mit 15 ein Kind bekommen hat, bzw. ihr Sohn mit 15 Vater geworden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte unter "Verschaffung von Gelegenheit" fallen. Das ist Strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalTab
18.11.2015, 19:58

Blödsinn, Das "Verschaffen von Gelegenheit" betrifft die Eltern nicht! "Kuppelei" wurde schon in den 1960ern oder so abgeschafft!

0
Kommentar von sazicu
18.11.2015, 20:00

Meine Mutter kam mir mit 15 mit diesem Gesetz. Wird kaum noch benutzt, aber wenn einem jemand was Böses will, dann sollte man aufpassen.

0
Kommentar von grubenschmalz
18.11.2015, 20:36

Was ist das denn für ein bodenloser Unfug?

0
Kommentar von sazicu
19.11.2015, 11:35

War bei mir mal so.

0

Warum sollten sich die Eltern deshalb strafbar machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verantwortungsvolle Eltern nehmen Rücksprache mit den Eltern des Mädels !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JannyBunny1402
18.11.2015, 19:38

Ihre Eltern haben ja direkt eingewilligt.Mein Vater im Gegensatz ist etwas stutzig und ihre Eltern sind sich auch im klaren was passieren könnte.:)

0

Was möchtest Du wissen?