Macht ein Blackberry noch Sinn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte bis vorgestern auch über den Kauf eines BB nachgedacht, es dann aber doch gelassen (konnte keinen wirklichen Grund für ein neues Smartphone finden) und einen Teil des Geldes lieber in neue Fotosoftware und passende Bücher investiert. 

Auf der Seite 

http://de.blackberry.com/smartphones/blackberry-classic/overview.html

wird z.B. das BlackBerry Classic aber noch beworben. Es läuft mit BlackBerry 10 OS, kann aber wohl auch Android Apps aus Amazons Appstore nutzen. 

Meinem Verständnis nach sind die Funktionen getrennt nutzbar, also 10 OS fürs Geschäft und Android für private Zwecke. 

Es ändert sich schon durchaus was, es hat ja Gründe, warum Blackberry zunächst weiterhin auf ein eigenes OS mit eigener Serverarchitektur gesetzt hat.

Von den neuen Geräten laufen auch nur das Priv und das DTEK50 auf Android, die "älteren" Modelle Classic und Passport nutzen weiterhin BB10, was auch noch weiterentwickelt wird.

Was möchtest Du wissen?