macht ecstasy nach einmal süchtig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ecstasy ist so ziemlich die harmloseste Droge, die praktisch nicht, oder nur im geringen Maßstab abhängig machen kann! Also solltest du es einmal genommen haben, mach dir keine Sorgen, es kann praktisch nichts passieren, Ecstasy wird nur dann gefährlich, wenn du nicht genug Wasser aufnimmst, und dann verdurstest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

allein auf die idee zu kommen drogen zu nehmen is doch bekloppt aber davon abgesehen ecstasy ist eine party droge die dich eig. nicht süchtig machen müsste aber nach der zeit hört man instinktiv auf zu trinken und dann bleibt die gefahr zu verdursten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreuAlDnreb
27.10.2013, 19:56

allein auf die idee zu kommen drogen zu nehmen is doch bekloppt

Dann sind deiner Meinung nach die Mehrheit der Weltbevölkerung mehr als bekloppt, denn Alkohol, Nikotin, Koffein usw. sind ebenfalls Drogen und Alkohol ist sogar eine sehr harte Droge (Eindeutig härter und schädlich als MDMA (Ecstasy) ) und wird trotzdem von sehr vielen Menschen konsumiert, das sie legal ist macht nichts besser.

0

Was möchtest Du wissen?