Macht diese MacBook Pro Konfiguration Sinn?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich finde Deine Konfiguartion gut.
Meiner Meinung nach bringt ein schnellerer Prozessor nicht wahnsinnig mehr Leistung und ist der Aufpreis nicht wert, da andere Komponenten wie z.B. SSD-Geschwindigkeit viel mehr auf die Systemgeschwindigkeit Einfluss hat.
Überlege Dir noch gut die SSD-Kapazität. 512 GByte sicher sind ein anständiger Wert. Wieviel hattest Du auf der HD Deines alten MBP belegt? Falls Du wesentlich weniger als 512 GByte benötigt hast, ist 512 GByte ein guter Wert, falls Du aber knapp am Platz warst, würde ich ev. 1TB ins Auge fassen, was jedoch sehr teuer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaAllende
03.11.2015, 17:52

Danke dir für deine Antwort, sie hat mir sehr geholfen! Da der Preisunterschied bei 1 TB wirklich groß ist, werde ich wohl einiges auf meine externe Festplatte auslagern.

0

Was möchtest Du wissen?