Die Cola hat Null Kalorien,da brauchst du also NICHT auf Kalorien achten. Nur Dich selbst beobachten ob Du vielleicht mehr Heißhungerattacken bekommst,aber das muss nicht sein

Vergesst nich dir Phosphorsäure! Ein echter Calciummagnet, und Osteoporosebegünstiger. Nicht ohne Grund ist sie nur für Cola zugelassen. Nur weils nicht dick macht, ist noch lange nicht gesund

Da weiß es einer aber ganz genau. Das würde ich doch glatt mal gerne wissen, wo dieses Wissen herkommt. Das paßt nämlich nicht so recht zusammen.

0

zuuuuu lustig, die letzte Antwort! Sich über Verblödung beschweren und dann Nerven mit "f" schreiben! super!

ich seh da zwei Möglichkeiten: a) der Autor wollte demonstrieren, was passiert, wenn man Cola trinkt b) der Autor ist einfach nicht so schlau und holt sich in kleine Häppchen zerteiltes Halbwissen von dubiosen Websites.

ich jedenfalls habe weder Nevernschäden noch Heisshungerattacken nach dem Verzehr von Cola Zero. Im Gegenteil, wenn ich mich an manchen Tagen mit dem Essen etwas zurückhalte, dann ist Cola Zero neben schwarzem Kaffee oder Grüntee für mich ein hilfreiches Mittel, um nicht zwischendurch zu naschen. man kann seine Lust aufs Essen ja kontrollieren. Man kriegt nicht zwingend mehr Hunger nach Coke zero, eher mehr Lust aufs Essen. Keine Angst.

Was möchtest Du wissen?