macht die polizei da wassssss?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Den richtigen Rat hat Brombaerin schon gegeben: Du kannst Anzeige gegen unbekannt erstatten und solltest unbedingt Deinen Chef informieren.

Ergänzend noch ein Tipp zu FB: Du kannst den Absender der Mails blockieren. Dazu gehst Du rechts oben auf das Zahnrad, dann Privatspären-Einstellungen und dann links auf Blockieren. Dann trägst Du den Nuternamen ein den Du blockieren willst und schon kann er Dich nicht mehr belästigen und auch Dein FB-Profil nicht mehr sehen.

Und stalken ist ein gutes Stichwort. Genau damit gehst du zur Polizei und erstattest Anzeige gegen Unbekannt. Mit deinem Chef solltest du sprechen, dass du gestalkt wirst, am besten, nachdem du Anzeige erstattet hast. Er sollte wissen, dass du nicht deinen privaten Kram auf der Arbeit machst und das nicht deine Schuld ist.

Stalking ist etwas völlig Anders!

0

LEIDER ist die rechtssprechung zu dem thema immernoch so , das die polizei und staatsanwaltschaft erst reagiert wenn "wirklich was passiert" ist... was das ganze noch schwieriger macht, ist die tatsache das dir derjenige völlig unbekannt ist...auch n bissl beängstigend... mein tip , der aber nicht hinhauen muss...nimm kontakt zu ANONYMUS auf, die lieben es sich einen spaß drauß zu machen herauszufinden WER das ist, und ihn im selben augenblick öffentlich an den pranger zu stellen...hab da schon gaaaaanz lustige sachen gesehen... mehr weiß ich leider nicht, und ob das hinhaut ist auch 50/50 aber einen versuch ist es wert...

am besten du gehst mal zur Polizei und lass dich vor ort beraten.

druck das alles aus, schrieb auf, wann angerufen wurde und geh damit zur polizei

Also, es ist schon echt Frech solch eine Geschreibe OHNE Punkt und Komma, aber kr so vielen Fehlern hier reinzustellen und den Leser/n das Zuzumuten!

Ich rate dir DRINGEND, dass Du mal alles sortierst und in wenigstens die göbsten Fehler rauslässt!

Oder schreibst Du auf dr Arbeit auch so extrem Fehlerhaft? Dann verstehe ich den Chef, wenn er "Sauer" ist!

Mit solch ein Schreiben beleidigst Du die/den Leser/innen.

Hey

Sowas ist Belästigung und "Ruhestörung" auf der Arbeit und kann man deswegen anzeigen;)

Das ist eben Facebook, selbst schuld .

selbst schuld? wo hast du das denn her? waren die juden schuld daran vergast zu werden weil sie in deutschland gelebt haben?...das wäre der analogieschluss auf deine antwort!

0

Was möchtest Du wissen?