Macht die PC-Konfiguration Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für 1000€? Nein. Eher für 700€-750€

  • Die CPU gehört der alten Generation an
  • Mainboard und RAM sind somit ebenfalls veraltet. Mainboard gehört mitunter zu den Schlechtesten, was Austattung angeht.
  • Gehäuse ebenfalls. Nur das  Notwendigste ist dabei, es wird gespart ohne Ende.
  • Netzteil unbekannt und locker 300-400W zu groß! => uneffizient, billig ausgestattet, vermutlich stark überlabelter Böller.

Wo willst Du bestellen?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Howardash
10.03.2016, 14:49

Ich wollte bei computerwerk.de bestellen. Da gabs die besten Kundenrezensionen, und preislich waren die auch deutlich besser als andere.

0

Ja klar! Lass dir nichts einreden das ist ne gute Konfiguration! Aber kauf dir lieber Windows 7 Professional und aktualisiere es GRATIS auf Windows 10! Und statt den 100€ für Windows 10 kaufst du dir eine Kingston SSD mit 240 GB für 69€ oder die mit 120GB  für 44€ und da packst du dann Windows drauf für schnelleres booten beim Starten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThxForHelpSupp
09.03.2016, 18:31

Nicht Kingston soder SanDisk sry (auf Amazon)

0

Spare beim OS (mmoga etc) der CPU (zb 4460) und der psu (weniger Leistung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
09.03.2016, 16:58

Und evtl ne r9 380x bzw polaris Karte

0
Kommentar von GelbeForelle
09.03.2016, 17:10

Ach, du glücklicher... Meine HD 4600 hat vor kurzem endlich den Geist aufgegeben, da war ne HD 7970 gerechtfertigt, welche immer noch zu schwach ist ...

0

Was möchtest Du wissen?