Macht die gtx 860m genausoviel fps wie die gtx 750 ti?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaub sogar das die 750Ti minimal stärker ist, ist aber nur ne vermutung. Kommt auch drauf an wie gut die Kühlung im Laptop mit der 860m ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jemand02
08.11.2016, 22:52

sehr gut ... ist auch zu 10% von asus übertaktet

0

Die GTX 750 ti ist mit ihren 2GB inzwischen eine lahme "Grafik-Gurke" der Einsteiger Klasse, die man für ca. 120,- € nachgeschmissen bekommt, wärend die GTX 860m zur oberen Mittelklasse bei Laptops gehört! Allerdings ist ihre Leistung stark abhängig vom verbauten Grafik-Speicher ( DDR3 oder GDDR5 - bis zu 4GB ).

Fps sind nicht alleine abhängig von der Leistung der Grafikkarte, sondern vielmehr davon, wie gut CPU, RAM und der Chipsatz des Mainboards zusammenarbeiten. Ist natürlich auch abhängig vom Game...

Beim "Klappspaten" ebenfalls wichtig: Die - meist - unterirdische Kühlung. Was bringt die tollste APU, wenn man sich nach 20 Minuten zocken neben dem Touchpad die Finger verbrennt und sich die "Kiste" wg. "Hitzekoller" verabschiedet? Auch sind bei Notebooks sowohl CPU als auch GPU wg. Stromverbrauch/Hitzeentwicklung runtergetaktet.

Benchmarks:

3DMark - Ice Storm Standard Grafics 1280x720, Medium

GTX 750 ti: 238977 (32%)

GTX 850m: 110220 (15%)

Die Grafikkarte ist also mehr als doppelt so schnell wie der Grafik-Chip, wobei auch die 750 ti für aktuelle Games schon zu lahm ist...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 750 TI ist ein ganzes Stück schneller.
125% um genau zu sein, also etwas mehr also doppelt so schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Macht" OCH NÖÖÖ die gpu "macht" keine fps...

Bzw. Sie rendert den bildinhalt und fps ist wie beim auto eine geschwindigkeit... nur da kommt es nicht nur aud den motor an :D nämlich auch aufs Gewicht usw.

Besser gefragt ist: ist die leistungsstärker wie die andere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?