Macht die Gema einen Sinn?

14 Antworten

Für dich ist es natürlich hinderlich. Grundlegend ist die GEMA wichtig, um Raubkopien zu verhindern. Weniger Raubkopien bedeutet mehr Geld für die Künstler, bedeutet mehr Künstler, bedeutet größere Auswahl an Künstler. In welchem Ausmaß die GEMA agieren sollte, ist eine andere Frage...

"Weniger Raubkopien bedeutet mehr Geld für die Künstler, bedeutet mehr Künstler, bedeutet größere Auswahl an Künstler."

Das hört man oft. Bewiesen wurde es aber noch nie. Und es gab sogar bereits Fälle wo das Gegenteil dessen auftrat.

1

Es gab Petitionen, denen man stattgegeben hat, sonst müßten DJs je Titel 13 Cent bezahlen, dh. hat Jemand 200.000 Titel, sollte er erst 26.000 € zahlen, so kann man bis zum 31.12.13 eine Pauschale von 125 € entrichten & die Staatsanwaltschaft hat keine Handhabe, Laptops zu durchsuchen

Das betrifft allerdings nur das Vervielfältigen von Titeln, jetzt in einer VR-Ö geregelt, ebenso Uploads auf Clouds etc

Das Alternativsystem C3S steckt noch in den Kinderschuhen https://www.c3s.cc/

Normalerweise zahlt auch der Veranstalter die Gema Gebühren & nicht die Auftretenden. So gibt es je nach Eintritt, m² oder Personenzahl eine Pauschale über sog. Meldekarten, die an die Gema zu zahlen ist, bei Livebands kann man eine Titelabfolge mitschicken, dann bekommen die Künstler über Umwege ihre Tantiemen

Sonst kann man ankreuzen, welche Medien bei öffentlichen Auftritten verwandt worden sind wie CDs, MP 3 (+30%) usw

Ist Deutschland nicht das einzige Land, in dem es die GEMA gibt? Denn wenn dem so ist, ist es ohnehin sinnlos.

Außerdem finde ich nicht, dass Künstler mehr Geld verdienen, weil die GEMA aktiv ist und dass sie kein Geld mehr verdienen würden, sobald es die GEMA nicht mehr geben würde.

Wenn ich mir eine CD kaufen will, kaufe ich sie mir auch, aber wenn ich das Lied einfach anhören will und dabei das Video sehen will, kaufe ich mir die CD ohnehin nicht, egal ob das Video gesperrt ist und ich es somit gesehen habe oder nicht. Wenn ich mir die CD kaufen wollte, würde ich ohnehin nicht im Internet nach dem Lied suchen. CDs kaufe ich mir auch nur von meinen richtigen Favoriten, also nicht dieses Standartzeugs im Radio, denn die sind es nicht wert, gekauft zu werden und deshalb höre ich mir die im Internet an.

Wie sinnvoll die GEMA letztendlich ist, kann ich nicht bestimmen, da mir einfach mehr Wissen und Beweise zu einer richtigen Antwort fehlen.

Die GEMA sperrt ohnehin keine Videos, den dazu ist sie garnicht in der Lage. Die Videos auf einer Seite kann nur der Betreiber selbst sperren. Auch mit den Einnahmen durch CD hat die GEMA nichts zutun, das ist der Bereich der Plattenfirmen. Die GEMA regelt die Einnahmen der Künstler z.B. auf Volksfesten, Discos oder Kneipen,

0

Was möchtest Du wissen?