Macht die AFD auch was gegen Überfremdung und Multikultiwahn?

Support

Lieber Peter20003,

vielen Dank für Deine Frage bei uns!

Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, sorgt die Frage in dieser Form bei vielen Menschen für Unmut, auch auf gutefrage. Das hat weniger mit der politischen Färbung zu tun, als damit, dass Du Behauptungen aufstellst, die Du nicht belegst ("Überfremdung", "Multikultiwahn"). In Deinem Sinne und natürlich auch im Sinne unserer Community wärs super, wenn Du künftig versuchst, Deine Fragen etwas hintergründiger zu stellen. So lässt sich Dir bei weitem besser helfen. Und natürlich auch anderen, die so eine Frage und die zugehörigen Antworten lesen.

Viele Grüße

Felix vom gutefrage-Support

PS: Der zitierte Finanzwissenschaftler schreibt sich "Meuthen". ;-)

18 Antworten

Es gibt in deutschen Städten durchaus Stadtteile, in denen Menschen, die nicht deutsch aussehen in der Mehrzahl sind. Auf Deutschland hochgerechnet ist das aber eine absolute Minderheit.

Der liebe Herr Meuthen hat mit seiner Aussage stark übertrieben.

Diese Überfremdung, von der viele in der AfD reden, findet nur in den Köpfen der Menschen statt. Seltsamerweise fühlen sich die Menschen dort am meisten von der Überfremdung bedroht, wo die wenigsten "Ausländer" wohnen. Das ist schon ein sehr seltsames Phänomen (aber bewiesen).

Die AfD hat gar nicht die Macht und die Möglichkeiten gegen die von ihr herbeigeredete Überfremdung vorzugehen.

Und was zur Hölle soll Multikulti-Wahn sein? Was wäre denn die Alternative? Hass und Rassentrennung? Vielen Dank, aber lieber nein.

Ich würde Herrn Meuthen den Besuch bei einem Augenoptiker empfehlen.

Außerdem frage ich mich, woran man einem Menschen seine Staatsangehörigkeit ansieht.

Da Meuthen schon eine Brille trägt, muss diese krasse Fehlwahrnehmung weit gravierendere Ursachen haben als lediglich Kurzsichtigkeit.

Das ist einfach rassistisch motivierte Hetzerei.

Deutschland schafft sich ab !!

0
@Peter20003

"Deutschland schafft sich ab!" ist eine unsäglich dümmliche Parole, weil abstrakte Begriffe weder einen Willen noch eine Handlungsfähigkeit besitzen. 

Rechte Phrasendrescherei "besticht" noch in den bemühten Metaphern durch völligen Surrealismus. :-)

9

Die Regierung , die Gutmenschen , die Antifa und die Linksfaschisten möchten Deutschland gerne abschaffen .

0
@Peter20003

Ich markiere mir jetzt deine Frage zum merken, damit ich auf diesen Kommentar verweisen kann, wenn ich mal wieder jemand erklären muss, warum die AfD über kurz oder lang den Bach runtergehen muss. :-)

0

Was möchtest Du wissen?