Macht der Preisunterschied bei Fahrrädern in der Leistung einen großen Unterschied?

7 Antworten

Der Preis eines Fahrrads ist abhängig vom Gewicht und von der technischen Ausstattung. Je leichter das Fahrrad ist, desto teurer ist es. Wenn das Teurere mehr Gänge als das billigere Fahrrad hat, ist es schon möglich, dass man damit schneller vorankommt, da man den "Tretwiderstand" besser auf die Strecke anpassen kann. Wenn es dann auch noch leichter ist, hat man ja auch weniger Gewicht zu schleppen, also ist es schon möglich, dass man mit dem einen Fahrrad schneller als mit dem Anderen ist.

Das Beispiel mit dem 300 €-Rad ist vielleicht ein bisschen arg krass. Um einen solchen Preis bieten zu können, hat der Hersteller bei der Auswahl der Komponenten wenig Spielraum. Da wird dann lieblos und unsystematisch zusammengestopselt, was gerade günstig erhältlich ist.

Das wichtigste an einem Fahrrad ist, dass es sich in der Geometrie an die Anforderungen des Fahrers anpassen lässt. Teure Räder bieten i.d.R. viele verschiedene Rahmengröße (z.B. in 2 cm-Schritten); billige Räder werden oftmals nur in einer Standardrahmengröße hergestellt. Gerade wenn der Fahrer sehr groß oder sehr klein ist, wird er also schon an der Sitzposition einen deutlichen Unterschied wahrnehmen.

mit einem teuren Fahrrad in 25 min. Mit einem billigen ist er der Meinung er fährt etwa 40 min in etwa

Das halte ich dann doch für ein bisschen übertrieben. Mehr als 1 - 2 Minuten Differenz sollten da nicht herauskommen, sofern der Freund mit dem "billigen" Fahrrad nicht gerade ein Einrad meint.

1 - 2 Minuten Differenz

Ja, kann schon sein, wenn beide Räder gleich gut eingestellt sind, ein paar hundert Euro dazwischen liegen und die Fahrer genau gleich stark sind. Im Alltag ist das aber nie der Fall. Da zählt in erster Linie das Leistungsgewicht des Fahrers, dann die Kondition. (So richtig flach ist es bei nirgends).

0
@FelixLingelbach

und die Fahrer genau gleich stark sind

Ich habe das so verstanden, dass es derselbe Fahrer ist. Kann natürlich sein, dass der nach dem ersten 25-Minuten-Sprint so blau ist, dass er auch mit der teuersten Rennmaschine diese Zeit beim zweiten Mal nicht unterbieten kann. ;-)

Ich habe so einen Versuch mal auf meiner hügeligen 30 km-Teststrecke gemacht: Einmal mit einem Rennrad, einmal mit einem Trekkingrad. Da betrug die Differenz aber auch gerade mal knapp 6 Minuten.

1

Die Leistung kommt aus dem Beinen, die Zuverlässigkeit und Effizienz aus der Technik.

Ein sehtr fitter Radler mit einem sehr gut eingestellten 300 E Rad mag ein Rennen gewinnen, aber die Saison wird anders ausgehen...

Mein Gedanke. Die Leistung wird nicht mitgeliefert.

Kette7, Trainingszustand der Fahrers und Ergonomie des Rads entscheiden, wer schneller ist. Für Geld bekommst du Haltbarkeit, für viel Geld niedriges Gewicht. Du zahlst für ein, zwei Kilo locker einige hundert Euro mehr, ein, zwei Kilo, die die meisten von uns ohne Schwierigkeiten abtrainieren könnten. Dein Freund liegt also voll daneben.

1

Fahrradrahmen austauschen

Heyho, ich möchte unbedingt ein neues fahrrad! Ausschlaggebend dafür ist dabei das Gewicht des Fahrrades. Ich habe noch ein Fahrrad mit schwerem Metallrahmen. Aber bei den Fahrrädern mit Aluminiumrahmen (der um einiges leichter ist), ist der Preis teilweise schwindelerregend. Ich habe mich also mal umgesehen, und habe mich gefragt, ob ich mir einfach einen aluminium-rahmen als einzelprodukt kaufen kann, und dann den von meinem Fahrrad auszutauschen. Gangschaltung und Gabel ist vorhanden. Wenn das möglich ist, worauf muss ich dabei achten?

Danke schon mal :)

...zur Frage

warum knackt die gangschaltung?

hay ich hab ein problem mit meinen fahrrad . es ist schon mehr mals umgefallen weil die leute nicht grad vorsichtig sind und deswegen is eine gangschaltung auch schon schrott und die andere lässt sich nicht mehr verstelln und immer wenn ich einen berg oder einfach nur fahre knackt es immer ich vermute iwie das sich die gangschaltung immer neu einrastet oder? kann mir jemand in etwa sagen was vill kaputt ist? thx

...zur Frage

Fahrrad Gangschaltung funktioniert nicht mehr was soll ich tun?

Ich hab ein ganz großes Problem! Mein Fahrrad funktioniert nicht mehr. Als ich gestern zur Arbeit fahren wollte merkte ich schon beim aufsteigen das nichts mehr stimmt, und den ganzen Weg zur Arbeit bin ich auf Gang 1 gefahren weil es nicht mwhr ging und kam auch zu spät. Es hat einfach kein widerstand mehr!!! Ich hab alles versucht an Kette oder beim Gangschaltung aber ich hab einfach kein widerstand mehr es fühlt sich an als würde ich ganze Zeit auf Gang 1 fahren. Auch beim fahren wechselt sich die Gangschaltung automatisch und ich habe einfach nicht mehr diesen widerstand den ich davor hatte ich fahre richtig langsam ich weiß nicht was ich machen soll und wie ich am Montag zur Arbeit gehen soll?? Alle Fahrrad Läden haben bei uns jetzt zu!!! Ich hab niemand der sich mit Fahrrädern auskennt und selbst unter der Woche schaffe ich es einfach nicht weil ich bis 19 Uhr jeden Tag arbeite was soll ich machen!!

...zur Frage

Frage Physik, bitte um Hilfe?

Hallo miteinander

Ich habe eine Aufgabe in Physik, die ich nicht verstehe. Könnt ihr sie mir erklären? Sie lautet folgendermassen:  Livia hat einen 2.0km weiten horizontalen Schulweg zurückzulegen. Wie gross ist ihr Energieumsatz, wenn sie zu Fuss geht, bzw. wenn sie Fahrrad fährt? (Energieumsätze: Gehen (horizontaler, ebener, glatter Weg, 4km/h): unbelastet 9kJ/min; Radfahren (16km/h): 20-25kJ/min) Welchen Nährwert müssen demzufolge die Nahrungsmittel haben, um diesen Energieumsatz zu kompensieren? Wieviel Gramm Schokolade haben etwa diesen Nährwert?

Liebe Grüsse

Antonym130

...zur Frage

Jemanden wegen Beleidigung anzeigen?

Hallo,

als ich vorhin mit ein paar Freunden (waren insgesamt zu 6.) mit dem Fahrrad nach Hause gefahren bin, kam es zu einer doch etwas komischen Situation. Da die Straße gegenüber meiner Schule zur Zeit durch Bauarbeiten auf meiner Fahrbahnseite gesperrt ist, mussten wir diese umfahren und sind dadurch kurzzeitig nebeneinander gefahren. Im selben Moment kommt ein etwa 60 Jahre alter, etwas aggressiver Mercedes mit deutlich über 30 km/h (innerstädtisch, durch Verkehrszeichen auf 30 km/h geregelt) an und biegt zeitgleich in die Straße ein, in der wir gerade das Hindernis umfahren. Somit war er hinter uns als wir gerade am Hindernis sind und er beginnt wie bld zu hupen. Kurz darauf macht er sein Fenster auf, fragt uns was mit uns los sei, da wir anscheinend gegen seinen Willen am Hindernis vorbeigefahren sind (?) und beginnt uns mit Beleidigungen wie: Wicher, verkommene Missgebrten, Dreckscke zu beschimpfen. Daraufhin drängt er einen meiner Kollegen fast ab und fährt mit seinem Auto fast in das Bein von meinem Freund. Nötigung? Kurz vor einem Zebrastreifen hält er dann an, steigt aus, und droht einem Freund das er ihn vom Fahrrad schlagen wird.

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Da wir uns das nicht gefallen lassen wollen, uns auf solch eine Art und Weise beleidigen zu lassen, würden wir gerne Anzeige erstatten. Da wir jedoch noch nicht volljährig sind, läuft das über die Erziehungsberechtigten? Soll jeder der bei uns in der Gruppe war ihn anzeigen? Oder reicht eine Art "Sammelklage"? Zeugen sind ja ausreichend vorhanden, es haben auch andere auf der Straße gesehen und gehört, die zufällig Bekannte von uns sind. Wäre nett, wenn mir jemand eine Antwort auf die Fragen geben könnte, da es meiner Meinung nicht geht, andere, die sich nicht relevant falsch verhalten haben, mit solchen Ausdrücken zu beschimpfen, zu nötigen und zu drohen! =)

...zur Frage

Fahrrad kommt bei nichttretten der Pedale in einen Leerlauf.

Hallo Gutefrage-Community,

Ich habe ein Mountainbike und kenne mich nicht sonderlich mit Fahrrädern aus. Allerdings wenn ich losfahre trette ich, die kette ist drauf und zieht auch mit, allerdings habe ich keinen Antrieb also wie einen Leerlauf. Darauf hin muss ich erst einmal wie wild die Gangschaltung betätigen bis das Fahrrad irgendwann losfährt. Sobald ich dann aber nur 1 sekunde aufhöre zu tretten bin ich wieder in diesem Leerlauf und muss wieder Rumschalten das es wieder fährt....

BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE UND AM BESTEN SO EINFACH WIE MÖGLICH.

Danke !!!

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?