macht der Flixbus auch pausen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, kann sein dass es auch eine Toilette gibt aber er macht auf jeden Fall auch Pausen. Als ich von Frankfurt nach Berlin gefahren bin, haben wir nach drei Stunden auf der Hälfte der Strecke eine halbe Stunde Pause an der Raststätte gemacht.

Zunächst einmal hat ein moderner Fernreisebus eine Toilette an Bord. Nur Reisebusse geringeren Standards haben die eben nicht.

Der Busfahrer muss im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften die Lenk- und Ruhezeiten einhalten. Das bedeutet, dass er nach 4 Stunden Fahrzeit zum Beispiel eine Pause von einer halben Stunde einlegen muss. Und das wird er tunlichst tun, weil er sich sonst strafbar macht. Im Rahmen einer Kontrolle würde er den Bus ansonsten an Ort und Stelle stehen lassen müssen, weil ihm die Weiterfahrt untersagt wird.

Der Bus hält aller par Städte, um neue Mitfahrer aufzusammeln. Da gibts dann auch kurze Pausen. Betonung auf kurz.

Nein, Pausen machen die in der Regel keine, es sei denn, die warten am Knotenpunkt auf einen Anschlußbus. Der Bus hat 'ne Toilette.

Bei 7 Std Fahrt wird schon eine Pause gemacht.

1
@Irina55

Danke für die Info, liebe Irina, dann hat sich das inzwischen geändert. Die ersten Überlandbusse haben keine Pause gemacht. Da ging's von Leipzig nach Meersburg nur mit Halt an den Zusteigepunkten in einem Rutsch durch. Da hießen da aber auch noch nicht "Flix".

0

Im Bus gibt es Tioletten, allerdings wird er sicherlich auch mal eine Pause machen.

Das Klo ist nur für den Notfall . Also es wäre besser sich vorher zu entleeren .

Was möchtest Du wissen?