Macht denen das wirklich Freude oder ist es bloß wegen Geld?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Prinzip ist das in den meisten Fällen eher traurig. Es gibt nicht nur die erwähnte Seite, sondern viele hunderte. Und es sind Millionen - meist Mädchen - die sich dort in mehr oder weniger extrem Positionen zeigen. Und in den überwiegenden Fällen ist es reine Frage des Geldes. Meist aus Not, oder sogar unter Zwang.

Ich war jahrelang Internet Admin und MOD - in mehreren Sprachen - und hatte ständig auch mit solchen Seiten und auch sehr vielen Einzelschicksalen zu tun.

Es gibt tatsächlich auch Menschen, die sich gerne nackt zeigen. Und die nehmen das Geld halt als Nebenprodukt mit oder machen es sogar umsonst (Auch solche Seiten kann ich zeigen) Aber das sind die wenigsten.

Und es ist schwer herauszufinden, was in jedem Falle dahintersteckt. Denn wenige der erzwungenen "Performer" oder "Internet-Sex-Worker" sind frei zu erzählen, sondern werden überwacht. Auch dafür gibt es Admins.

Leider ein sehr negativer Auswuchs der Globalisation und des weltweiten Internets.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In der praxis wird es oft eine mischung sein. Bei anderen gelegenheiten wo man geld verdinen kann ist es ja auch eine mischung.

Das geld wird von der Tendenz vermutlich etwas im vordergrund stehen. Andererseits gäbe es für die meisten auch gute andere jobs

Ich denke es gibt Leute denen das wirklich Spaß macht aber natürlich auch solche, die das nur des Geldes wegen machen

Wieso ist das traurig?

Das kann man nicht allgemein sagen, denke die meisten haben einfach tatsächlich Spaß ihren Körper zu zeigen, weil sie selbstbewusst sind ;)

Was möchtest Du wissen?