Macht das tönen die Haare kaputt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tönung ist nicht so schlimm, wie Färben ! Die Haare werden nur mit der Farbe (Tönung) "überpinselt" - mehr nicht. Allerdings sollte man es hier auch damit nicht übertreiben: Haare unterliegen einem natürlichen Wachstum, was Du dann künstlich beeinflußt. Viel hilft >nicht< viel, in diesem Falle ! Auf Dauer werden die Haare geschädigt ...

Okai danke :)

Wie ist das mit dem übertreiben gemeint 2 mal im monat regelmäßig?

0

alles was man seinem körper zufügt was nicht natürlich, zb tönungen, färbungen, so bräunungsspry etc. schädigt den körper. beim exzessiven färben/tönen können einem gerne mal die haare ausfallen

Nein. Eine Tönung legt sich nur um die Schuppenschicht der Haare, während Farbe mittels "Entwickler" in die Schuppenschicht eindringt und sich dort festsetzt.

Was möchtest Du wissen?