Macht das Leben so noch einen Sinn? Meine Kraft ist am Ende!

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn die Psychologen so genau wissen, was du hast, dann muss es doch auch Möglichkeiten geben, dir zu helfen: Therpapien, eine Selbsthilfegruppe, vielleicht auch Medikamente gegen die Depression. Bestehe einfach darauf, dass etwas gegen deine Krankheit unternommen wird. Falls das nicht geschieht, kannst du dich auch beschweren, z.B. bei deiner Krankenkasse.,

Dein altes Leben war Gestern, aber dein neues spielt sich nun vor deinen Augen ab und dort kannst du aktiv werden.Deine Depressionen haben dir den Schleier gelueftet und sehe das als positives Signal, du hast erkannt, dass das alles keinen richtigen SInn macht. Was immer du tust und machst, es zahlt sich nicht entsprechend aus, du hast es einfach nicht in der Hand. Und so ist es, das ist die Wahrheit. Du kannst nichts machen, um ein besseres oder schlechteres Auskommen zu haben, denn du bist nicht der Macher deines Lebens, sondern der Betrachter, etwa genauso wie du einen Film im Fernsehen schaust. Du bist dabei mit alles Gefuehlen, aber danach ist es vorbei und du denkst nicht mehr gross darueber nach, denn es kommt ja schon wieder das Naechste, fuer das du praesent sein musst, also kannst du dich nicht um gelegte Eier von Gestern kuemmern. So verfahre auch mit deinem Leben, respektiere deine Erfahrungen ,aber die sind nur temporaer und morgen kommen schon neue Sachen, also nicht lange mit Gewesenem beschaeftigen, das truebt dein Bewusstsein. Dein neues Leben ist nun schon wieder da, kuemmere dich nicht um Gestern, auch wenn es verlockend ist und dein Bewusstsein in Beschlag nimmt, du brauchst alle deine Energie fuer das Jetzt! Alles Gute!

Rede mit Menschen darüber die dich verstehen. Geh in eine Selbsthilfeorganisation wenn das nicht klappt aber nimm dir bloß nicht das Leben. Es gibt bei jedem Menschen im Leben diese Zeit in der man nicht weiß was man machen soll bei manchen vergeht sie schnell und bei manchen hält sie halt länger an aber das heißt nur das alles nur noch besser werden kann. Also gib nicht auf! Du hast anscheinend eine Freundin mit der du darüber reden kannst nutz das. Viel Glück, Celin.

Hi sebi,

Suizig ist keine lösung. Man hat doch nur ein leben auf dieser welt. Ich kenne das thema leider auch persönlich (ausser suizidversuch) Dieser blöde spruch, dass nach regen immer wieder die sonne scheint, stimmt im leben irgendwie auch. Du kannst mich gern anschreiben, wenn du magst.

Lass deinen kopf nicht hängen.

Sei bitte nicht Übereilt in Entscheidungen, die dein Leben ändern. Suizid ist kein Gemütszustand, was ich bei Depressionen leider nicht sagen kann, ich denke ich kann deine Situation halbwegs nachvollziehen, da ich sehr viele große Problem hinter mir so wie vor mir liegen habe. Doch auch wenn du das Gefühl hast, die Psychiater können dir nicht helfen, was auch möglich wäre, musst du nicht an deiner Zukunft zweifeln. Ich sage das hier, weil ich sehr lange auch keine Ausbildungsplatz hatte, deswegen musste ich ein weiteres Schuljahr anhängen, denn solange du an dich selbst glaubst kannst du alles schaffen. Versuche zu überzeugen und zeige deine Stärken, denn jeder hat welche, ich glaube das du das schaffen kannst.

Du hast noch Kraft! Das denkst du nur gerade, dass du nicht mehr kannst. Du musst dich nun bewerben, um einen Ausbildungsplatz, das ist der nächste Schritt. Traust du dir das schon zu? Oder du gehst erstmal in eine Klinik, um dich therapeutisch behandeln zu lassen. Die Psychologen können dir auf der Suche nach einer geeigneten Klinik helfen. Gut, dass du wenigstens eine Freundin hast, die zu dir hält.

In ein Leben im Kindesalter kommst du nicht wieder ran, allerdings können chronische Depressionen mit dem Ende der Pubertät zurückgehen oder gar ganz verschwinden, dir bleibt eines, Kämpfen, Kämpf einfach, irgendwann wirst du auf damals zurückschauen und dir denken, dass es sich gelohnt hat.

sei froh es gibt menschen die leben wollen es aber nicht tun können weil sie erkrankt sind wo der tot unausweichlich ist und es gibt menschen die kerngesund sind und sterben wir alle haben nur ein leben ... und das sollten wir schätzen

Es geht immer irgendwie weiter... Du musst nur kämpfen und für dich selber stark sein!

Das Leben hat den Sinn, den man ihm gibt. Und in dein "altes" Leben solltest du nicht zurückkommen wollen. Versuchs mal mit nem Neuen.

Hey mir geht es aehnlich ich bin auch oft depressiv, und deine frage was der sinn ist stelle ich mir jeden tag. Das beste: darauf gibt es keine antwort, und genau deswegen leben alle noch, jeder wuerde gerne die antwort wissen. Manche finden sie fuer sich frueher andere spaeter. Aber sei dir sicher wenn du dir das leben nimmst findeest du sie nie mehr das ist so entgueltig. Ich schlage dir vor geh reisen, versuch ein austaus chjahr sowas hat mit immer sehr geholfen wenn ich nicht mehr klar kam. Mach was du willst es ist doch dein leben ;) lass dir da auch nichts einreden denn wie gesagt den genauen sinn kennt keiner und damit auch nicht den besten plan durchs leben zu kommen ;) viel erfolg!

Du hast noch kraft ich sag dir warum du hast diese Frage gestellt wenn ich dir helfen soll kannst du mich auch anschreiben 0157 54832708 in WhatsApp oder auch anrufen hab mal sowas ähnliches durchgemacht

Du bist noch jung. Wir wollen keine Menschen verlieren. Mach einfach weiter. Das leben ist schön. Denke mal dran: Kinder, welche dich lieb haben werden. Das Leben ist das schönste was es gibt. Also überleg es dir bitte!

Was möchtest Du wissen?