Kann man Hautkrebs bekommen, wenn die Haarfarbe länger auf die Haut bleibt oder ist es schädlich für mich und bleibt das für immer auf die Haut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Farbe zieht nur in die äußere Hautschicht ein, das wächst auf jeden Fall wieder heraus wenn die Haut sich erneuert. Weil die Farbe nur die tote äußere Hautschicht berührt kann sie keinen Krebs auslösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Haarfarbe bleibt nicht für immer auf die Haut und schädlich ist die auch nicht aber für die Haare ist das auf jeden Fall nicht gesund wenn man das öfter macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?