Macht das einer Ratte was aus?!

7 Antworten

Hi Lua,

O.o man darf Ratten nie am Schwanz ziehen, maximal ein fixieren an der Schwanzwurzel zur zusätzlichen Unterstützung ist erlaubt.

Bitte geh mit deinem Tier zum Tierarzt, aus deiner Beschreibung ist nicht zu entnehmen, wie schlimm du sie verletzt hast. Wunden am Schwanz sollten unbedingt versorgt werden, da sie bei einer Infektion direkt ins Rückenmark übergehen können und von dort aufs Gehirn.

Außerdem braucht sie ein Schmerzmittel, das ist extrem schmerzhaft! Es gab schon Ratten, die bei Schwanzverletzungen durch die Schmerzen gestorben sind.

Du hast sie Ernsthaft am Schwanz hoch gezogen? Will mich jetzt nicht großartig darüber auslassen aber TU DAS NIE WIEDER! Das sind Schmerzen für das Tier. Ganz davon abgesehen, dass du sie in eine "Kopfüber-Lage" versetzt, auf die es bestimmt auch keine große Lust hat. Packe sie am besten nur hinter den Vorderbeinen an.

Bin nun kein Arzt aber wenn ihr ein Teil vom Schwanz fehlt und auch noch blutet, wäre ein Gang zum Tierarzt vielleicht nicht die schlechteste Idee.

mit geht's auch garnicht darum nicht zum Tierarzt zu gehen weil es zu " anstrengend" ist sondern weil ich angst davor hab was der tierarzt macht oder sagt

0
@SternchenLua

Aus Angst, hilft du also einem Tier nicht, dass durch deine Schuld/Angst verletzt wurde. Muss ich nicht weiter ausführen, wie dämlich das ist oder? Jetzt hör auf, hier zu schreiben und beweg deinen Hintern zum Tierarzt!

1

Boah, wenn man schon selber seine Tiere die Haut von der Wirbelsäule zieht, sollte man wenigstens den Mumm und das Geld für den Tierarzt haben!! Ich glaube du hast dir die falschen Haustiere geholt. Wenn man sich nicht traut die Tiere mit nackten Händen anzufassen und Wissensbefreit die Tiere dann noch so brutal anfasst mit Handschuhen dann sollte man zum Schulß kommen, das Tierliebe auch heißen kann auf Tiere zu verzichten! Also bitte zum Tierarzt!!

Was möchtest Du wissen?