macht Barfuß auf Fliesen laufen krank?

7 Antworten

Für die Füsse ist es mit Sicherheit gut. Allerdings könnten Blasen- und Unterleibsbeschwerden auftreten, jetzt im Sommer aber wohl eher nicht....

Barfuß laufen ist das beste für die Füße, trotzdem sollte man die Risiken beachten wie Verletzungsgefahr durch Scherben, Splitter, Dornen usw. oder dass man sich verkühlen kann. Letzteres geht auch auf genügend anderen Wegen, z.B. mit Shorts oder Minirock in der kalten Jahreszeit, noch im Herbst baden gehen oder so. Eine Blasenentzündung oder Blasenschwäche ist jedenfalls lästig, aber dafür gibt es genügend andere Ursachen.

Barfuß laufen ist sogar gesund. Wenn es zu kalt ist, merkst du das schon.

Was möchtest Du wissen?