Machen Zuckerfreie Getränke genauso dick ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Süßungsmittel sind gesundheitlich nicht unumstritten und, noch wichtiger, sie regen den Appetit an. Dadurch ißt man mehr und das macht dick. Die Mittel selber machen nicht dick.

Besser ist es, eine Zeitlang auf Süsses zu verzichten. Dann läßt der Appetit auf Süsses nach und man schmeckt intensiver.

Persönlich meine ich, Zucker ist wenigstens etwas Natürliches und daher besser als die künstlichen Stoffe. Schmeckt auch besser. Also lieber einwenig Zucker als künstliche Süßungsmittel.

Und statt Süßigkeiten lieber Früchte naschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcelyboy
07.07.2016, 19:40

Vielen dank für deine schnelle Antwort :)

Werde deinen Rat befolgen !

1

Ich habe auf "zuckerfrei" umgestellt - vor 10 Jahren. Bei mir hat es geholfen. Wer meint Zuckerersatzstoffe lösten Krebs aus, lässt natürlich die Finger davon. Mir geht es gut......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?