Machen Weichmacher schwach?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, sie machen dich nicht zum Softie falls du das meinst. Weich machen sie dich höchstens im Kopf, also keine Sorge ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die heißen nur so. Das is ein Abfallprodukt der Kunststoffherstellung. Is zwar nicht gefährlich an sich, aber natürlich auch nicht recht gesund.

Die sind nur für andere Kunststoffe gefährlich.

Also sofern du keine Gummipuppe bist, is das nicht so schlimm. :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Weichmacher machen Schmutz schwach um ihn in Folge zu vernichten.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja die können Östrogen belastet sein, aber ob du davon schwächer wirst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erkan94 08.01.2016, 03:19

was?

0
BellaBoo 08.01.2016, 03:19

^^ da musst du nur noch dazu sagen, das das weibliche Hormone sind, dann fühlt er sich gleich viel schwächer und fragt sich ob er seine Tage bald bekommt^^

0
xHasiix 08.01.2016, 03:21
@BellaBoo

komm mal runter ballaboo es geht hier nicht um dich und beleidigend gegenüber erkan solltest du auch nicht werden

0
Erkan94 08.01.2016, 03:21
@BellaBoo

weichmacher sind keine hormone das ist künstlich

0
missott 08.01.2016, 03:20

haha ja, also Östrogen sind weibliche Hormone, die können dann unter anderem  fettansetzung in Brust etc begünstigen

0
Erkan94 08.01.2016, 03:23
@missott

und die weichmacher können damit belastet sein?

0
missott 08.01.2016, 03:22

die können aber welche enthalten..

0
missott 08.01.2016, 03:25

genau!

0

Was möchtest Du wissen?