Machen verschiedene Mehlsorten wirklich einen Unterschied im Geschmack einer Pizza?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde KEIN Vollkornmehl nehmen. Man kann die Gesundheit auch übertreiben. Die Italiener selbst nehmen in der REgel auch kein Vollkornmehl.

Letztlich hängt es weniger am weißen Mehl, sondern am Ofen. Der muss eigentlich für eine Pizza irrsinnig heiß werden können, und diese Hitze schafft kein normaler Haushaltsherd. Du  kannst dir also Mehl aus Italien mitbringen, dasselbe Ergebnis wie in einer guten Pizzeria bekommst du nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasistsparta5
11.09.2016, 15:19

kommst du aus Italien?

0

Definitiv! Zwischen einem Billig-Weißmehl vom Lidl und einem selbstgemahlenen frischen Dinkel liegen Welten! Frisch gemahlenes Dinkel-Mehl hat einen leicht nußartigen Geschmack und man ist auch viel schneller satt, weil das ganze Korn vermahlen wurde.

Weißmehl ist eine denaturierte Vollkonserve = leere Kohlenhydrate, während das frische Vollkorn-Mehl noch alle Vitalstoffe hat.

Entsprechend besser schmeckt die Pizza!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist hängt nicht nur der Geschmack, sondern auch die Konsistenz (Knusprigkeit) des Teiges vom verwendeten Mehl ab. Ich verwende am liebsten eine Mischung aus Weichweizen-Vollmehl und Hartweizenmehl, das ergibt einen sehr knusprigen,. schmackhaften Teig. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal ob es Lidl ist oder Edeka oder sonst was XD. Kommt ja drauf an welche marke und welche Sorte. Also du schmeckst schon einen Unterschied von einer vollkornpizza zu einer weizenpizza. Vollkorn ist knuspriger und schmeckt eben mehr nach Getreide ( meine Auffassung), ist außerdem gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehl hat riesen Unterschiede. Und Vollkorn ist nicht immer das Nonplusultra. Es gibt spezielle Mehle für Pizzateig. Und es macht einen Unterschied. Es hat einen Grund warum Mehl in verschiedenen Mahlstärken angeboten wird. Ascorbinsäure ist in einigen, das ist unnötig...soll haltbarer machen. Ich habe einen Müller in der Nähe, bestes Mehl zu super billigen Konditionen. Schau dich um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?