Machen Taskcleener eigentlich Sinn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Hyaene,

nein Taskcleaner machen auf dem Handy eher wenig bis keinen Sinn. Zudem sind die bekannten meist noch mit Werbung zugepackt oder übermitteln im Hintergrund Daten.

Genauso verhält es sich mit Apps, welche die Akkulaufzeit verlängern, indem sie andere Apps killen.

An sich würde ich von allen solchen Apps die Finger lassen, einzige Ausnahme ist die App SD-Maid und Greenitify, welche aber nur mit Root funktionieren und so bestens ins System integriert sind.

Wenn du monatlich mal in den Einstellungen unter Speicher gehst und dort den Cache / die Zwischengespeicherten Daten leerst reicht das völlig aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hyaene
29.01.2016, 17:45

Vielen Dank für deine Antwort! :-)

Weißt du zufällig auch, wie es bei Xperia Z funktioniert? Denn, wenn ich im "Speicher" schaue, sehe ich keine Möglichkeit irgendeinen Cache zu "reinigen".

Was hältst du eigentlich von Prozessorkühlung?

Am PC finde ich die Cleener (CCleaner) eigentlich sehr praktisch. Scheint wohl doch noch ein Unterschied zum Smartphone zu sein oder?

0

Nein , sie machen keinen sinn ,egal wie viel ram du Frei hast oder eben nicht , ganz nach dem Motto : "Freier ram , ist ungenutzter Ram"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab Android 2.3 muss man beim RAM-Managment nicht mehr unbedingt nachhelfen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?