Machen Sportautos sinn?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Sinn machen, im Sinne von sich lohnen, wird ein Sportwagen nie. 

Du erkaufst dir mit viel Geld einen kleinen und unpraktischen Wagen. Was soll daran sinnvoll sein. 

Vielmehr wird es dem Einen oder Anderen Spass machen, solch ein Auto zu bewegen, da die Fahrleistungen in der Regel doch ganz andere Dimensionen annehmen, als bei normalen Autos. 

Ob das nun erstrebenswert ist, ob man dafür einen Haufen Geld ausgeben will oder eben nicht, muss letztlich jeder selbst wissen

(Die Hälfte meines Geldes habe ich für Autos und Frauen ausgegeben, die andere Hälfte habe ich sinnlos verprasst!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an.

Möchte ich Fahrspass, kann es mir leisten und passt es zu meinen sonstigen Anforderungen an ein Fahrzeug, dann ja.

Habe ich nur wenig Geld oder muss ich zweimal die Woche einen Kühlschrank transportieren, dann gibt es sicher intelligentere Lösung.

Einen richtigen Sportwagen kauft man sich in aller Regel auch eher als Zweit- oder Drittwagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem, wenn du dir ein Sportauto holst, muss du bedenken dass du weniger platz im kofferraum hast, und wharscheinlich nur zu 2. bequem sitzen kannst. 

Dann muss du auh ūberlegen, ob di wirklich ein auto fūr 250k holen willst, nur wegen der name (ferraris taugen nämlich nichts). Oder stattdessen fūr die hälfte was ordentlich holst.

Z.B. ferrari (~250k) < nissan gtr (~95k) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens dann, wenn Du mal einen größeren Teppich zu transportieren oder Gartenabfälle zu entsorgen hast,  bekommst Du mit solchen Fahrzeugen ein Problem. Daher pfeife ich etwas auf solche Fahrzeuge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel3928d
03.07.2016, 12:23

Aber wenn man z.B einercedes C63 AMG Combi hat, dann hat man damit kein problem.. zählt docy als sportauto, das teil mit 400ps

0

Sinn machen solche Autos mit Sicherheit.Für jemanden,der 250 000€,aus der Hosentasche zieht,wird sich das auch lohnen,aber für Ottonormalverdiener,wäre es einfach zu aufwendig,bis unmöglich,ein solches Auto zu erwerben.

Bei einem Sportwagen für unter 50 000€,kann das schon anders aussehen.Ist aber immer noch sehr teuer.

Ein gebrauchter Sportwagen für unter 20 000€,ist wohl am sinnvollsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Wenn du Multi Millionär bist kannst du das tun, aber sonst kannst du das Geld für besseres ausgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich macht es sinn! Warum soll sich jemand der Geld und gerne was sportliches fährt, einen 2.0TDI A4 kaufen? Der Kauft sich eher einen RS4....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man das Geld hat, warum nicht? Wenn man sich ihn grade so leisten kann, natürlich nicht. Aber manche haben halt einfach Geld ohne Ende und dann ists doch ok. Macht halt Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, so sind die ganzen Neidhammel beschäftigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein auto für 1000€ fährt genau so gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshi2855
02.07.2016, 20:42

100??? Dafür bekommste doch grade mal ne Felge...xD Alu zumindest haha und kleinwagen.

0
Kommentar von ams26
02.07.2016, 20:43

Schwachsinn!

0
Kommentar von iddontkcree
03.07.2016, 12:12

das sagt nur jemand der bis jetzt nur 1000e Autos gefahren ist. Und sich auch mehr nicht vorstellen kann

0

Sinn vielleicht nicht, aber unheimlich viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Sinn kann man nicht machen - etwas ergibt Sinn oder nicht.

2. Sportwagen ergeben soviel oder sowenig Sinn wie jedes andere.Hobby um Autos auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von URM8FE
03.07.2016, 00:53

Auf deine Antwort hätte ich liebend gerne Verzichtet. Wirklich. 

0
Kommentar von bronkhorst
03.07.2016, 06:20

Dann noch viel Spaß bei der Sinnsuche...

1

Was möchtest Du wissen?