Machen Sit-ups wirklich einen flacheren Bauch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, eher macht bauchmuskeltraining den bauch "kräftiger" aber nciht unbedingt dick. prinzpiell bekommst du einen falcheren bauch durch reduzierung des körperfetts. bauchmuskeltraining macht den bauch zusätzlich sportlich, iSv sichtbarer Muskulatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestählte Bauchmuskeln straffen den Bauch durchaus. Aber du hast Recht: Bringt alles nichts, wenn sie von einer Fettschicht überlagert sind!

Situps machen schadet aber sicher nie - auch hierbei verbrennst du Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du auch an deiner Ernährung arbeitest bringen SitUps auf jeden Fall etwas, da du Bauchmuskeln aufbaust und desto mehr Muskeln man hat, desto mehr Fett verbrennt man (auch wenn man gerade kein Sport macht).
Viel Glück 💪🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mietzie,
Sit-ups machen nur Sinn, wenn du auf deine Ernährung achtest und speziell darauf aus bist, ein Sixpack zu bekommen.. Anders wäre es nur Energieverschwendung (natürlich wenn du nebenbei trotzdem die anderen Übungen machst!!)
Lieben Gruß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht NUR Situps. Mit anderen Übungen zusammen, und wenn du sowieso schon schlank bist, schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SitUps ändern nicht an der Speckschicht wenn das deine Frage ist. Dadurch Trainierst du halt deine Muskeln die wenn du nen niedrigen KFA hast dann idealerweise als SixPack zusehen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen flachen Bauch ist es eher wichtig, den Körperfettanteil zu sinken. Stärkung der Muskeln ist natürlich auch wichtig, aber über einem gewissen KFA wirst du nie den begehrten Waschbrettbauch erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?