Machen Schallschutzfenster Sinn, wenn das alte Mauerwerk teilweise lärmdurchlässig ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Mauer nicht nur Lärm sondern auch Kälte gut durchlässt, dann kann ein neues Fenster auch zu Kondenswasser und Schimmelproblemen in der Wand führen. Wand und Fenster sollten zusammenpassen. Sonst bringt jede Verbesserung was, aber auf die Bauphysik achten.

Sie machen in dem Moment Sinn, wenn die Mauern weniger lärmduchlässig sind als die aktuellen Fenster. Kann man messen lassen.

Sie hefen dann nue ein wenig. Mit einer gescheiten Fassadenisolierung brächte diese Maßnahme viel mehr!

Was möchtest Du wissen?