Machen Reife Bananen dick?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es kommt auf die menge an- grundsätzlich aber ja

reife bananen besitzen disaccariede (haushaltszucker), die unreifen aber polysaccaride (stärke)
im grunde ist der energiegehalt gleich nur dass er bei den reifen den blutzuckerspiegel schneller steigt und auch schneller wieder fällt als bei den unreifen
man kann es wie mit schokolade und schwarzbrot vergleichen da die schokolade auch schneller wieder hunger macht als das brot- bei den reifen bananen ist du also ehr wieder was was also dicker macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr als "unreife"

Wenn du sie zusätzlich zum Tagesbedarf isst, dann macht auch eine salatgurke "dick"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Menge an, die Du isst. Ja, Bananen sind schon recht Kalorienreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe noch nie gehört oder gelesen, dass gesunde Ernährung dick macht. Man kann auch eine "reife Torte" essen - macht auch nicht dick!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn für eine lustige Frage :D...

Also ich kann mir gut vorstellen, dass reife banannen mehr zucker beinhalten durch den Reifeprozess und daher mehr kalorien haben. Aber grundsätzlich machen die nicht dick. Es sei denn du isst davon jeden Tag 20 Stk,. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?