Machen RastaBraids nach längerer Zeit die Haare kaputt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kaputt in dem Sinne jetzt nicht, aber sie verfilzen und man bekommt sie nicht mehr auseinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es macht die Haare kaputt. Die Zöpfe werden nicht gekämmt, aber strapaziert durch die Reibung beim duschen, beim schlafen, bei allem eben. Die können verfilzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte zwar noch nie welche und kenne mich eig damit auch nichz so sonderlich aus aber ich glaube nach längerer Zeit schon weil die haare sie ganze zeit geflochten sind und auch an der haarwurzel fest ist und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?