Machen Monatslinsen die Augen kaputt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich trage seit Jahren Monatslinsen Marke Optix, sogar manchmal länger ;-)), und ich kann dir versichern, dass bei Einhaltung der Pflegeanleitung (die aber allgemein für Nicht-Einmal-Kontaktlinsen gilt) deine Augen keinen Schaden nehmen können.
Die Linsen wurden mir damals von der Tante meines Mannes, einer sehr guten und erfahrenen Opthalmologin, empfohlen.
Also keine bange, geniesse den neuen Komfort! LG

Wenn Du Deine Monatslinsen vor dem Schlafengehen raus nimmst, sie reinigst und in der Flüssigkeit aufbewahrst und morgens wieder in die Augen tust, kann überhaupt nichts passieren. Ich habe selber schon jahrelang solche Linsen und trage sie zeitweise bis zu 18 Stunden am Tag und nie Probleme.

Lass Dich nicht verrückt machen. Mein Sohn trägt schon seit Jahren die Monatslinsen für Hornhautverkrümmung. Pflege ist das A und O. Tipp: Tageslinsen wird es für diese Sehschwäche demnächst auch vermehrt geben, dann fällt die lästige Pflege weg. Sie sind unwesentlich teurer. Immer mal im Net schauen. Vielleicht gibt es sie ja schon für Deine Werte.

Wie meinst du das... "noch mehr schädigen"? Haben deine Augen durch Kontaktlinsen Beschädigungen erlitten? Wenn ja, dann kann kann an der Geschichte schon was dran sein. Harte Linsen sind zwar gewöhnungsbedürftiger als weiche, aber idR auch weniger invasiv.

Nein, wenn du sie nur die vorgeschrieben Zeit nimmst und sie nicht zeitlich überträgst und auch ansonsten gut pflegst und regelmäßig den Sitz prüfen lässt, dann sind sie unbedenklich.

weiche linsen sein eigentlich immer besser zu vertragen als harte sie lassen auch mehr luft durch schädigen tust du deine augen nur wenn du sie 1 monat drinne lässt oder mit schmutzigen fingern ins auge gehst

Die Sache mit dem Sauerstoff stimmt nicht; formstabile Linsen gewähren eine bessere Sauerstoffversorgung.

0
@chaibos

kommt drauf an welche linsen man hat es gibt soooo viele verschiedene

0

Nein machen sie nicht, bei richtiger Pflege passiert da nichts

Was möchtest Du wissen?