Machen kleine grüne Menschen die Kornkreise?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r contagious87,

offensichtlich fällt es vielen schwer, Deine Frage ernst zu nehmen. Niemand hat Lust auf Fragen zu antworten, die den Eindruck vermitteln, da macht sich jemand lustig oder hat Langeweile und will gar keinen Rat.

Und solltest Du tatsächlich über unerklärliche Phänomene mit der Community diskutieren wollen, dann ist dafür das Forum hier besser geeignet: www.gutefrage.net/forum

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Viele Grüße Ben vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

also ich weiß nicht was ich glauben soll ob das ürgend welche typen machen die langeweile haben und oder das das die natur ist aber dann hab ich die seite hier gefunden (http://www.visiblesigns.de) und habe mir da mal so die bilder angeguckt und habe mir auch mal die information durchgelesen also ich denke mal das das von allem etwas ist.(so und das ist jetzt meine zweite theorie es gieb wirklich noch ürgend was anderes da drausen würd ich mal so sagen weill wenn man sich das mal überlegt dann kann es doch garnicht sein das wir die einzigen sind die im weltall leben wenn der weltraum wirklich so groß ist wie die forscher immer erzählen dann kann es doch garnicht sein das da draussen nichts mehr ist und wir kennen ja nocht nicht mal alles vileicht ist da echt noch was und versucht uns einfach nur mit uns zu kommunizieren oder so was was weiß ich) oder wie seht ihr das?klingt zwar komisch aber wenn man mal drüber nach denkt kann es doch gut möglich sein. ja und die sache das man die Kornkreise ab einer bestimmten höhe nicht mehr filmen kann ja da schätz ich mal das das an der kamara liegt da man einfach zu hoch ist man kann ja auch ab einer bestimmten höhe auch keine Menschen mehr filmen und wirklich Mysteriös ist das ja auch nicht^^

KaliFornia 18.04.2010, 17:28

natürlich,wir sind nicht die einzigen. stell dir vor,wir wüssten,dass andere wesen einen anderen Planeten bewohnen. würden wir dann mal kurz rüberfliegen und KORNKREISE machen? wohl kaum. auch "aliens" haben besseres zu tun.

0

Hallo, sie sind nich tunbedingt grün, evt auch blau oder graue Schattierungen, aber das Menschen die komplexen Formen nicht fabrizieren können, versteht sich von allein...Pyramiden haben sie hinbekommen und allerlei andere Bauwerke, aber das hier ist zur Zeit nicht machbar...LG

Es gibt echte und falsche Kornkreise. Die echten sind von den Lichtwesen aus der geistigen Welt und sind mit Energie gemacht und die falschen mit irdischer Technik...

contagious87 06.03.2009, 02:39

ich denke auch das sie aus irgendwelchen energiequellen entstehen. und klar gibt es auch nachahmer.

0
heureka47 06.03.2009, 11:09
@contagious87

In dem ersten Buch von Pat Delgado wurde beschrieben, wie die Halme in den echten Kornkreisen unten so "umgebogen" sind, wie wir das nie hinkriegen würden. Wenn Menschen solche Konrkreise nachmachen, sind die Halme geknickt- und nicht so gebogen - als wenn man sie - na, ja: "energetisch" umgeformt hätte. Wie ein mit Schweißbrenner gebogenes Metall-Rohr. Ob wir das nochmal in ERfahrung bringen, wie und wer oder was das gemacht hat...?

0

Ich glaub das diese alle von Menschenhand gemacht wurden - mein Respekt an die Macher! Kann man wirklich als Kunst bezeichnen :)

Bilduntertitel eingeben... - (Außerirdische, kornkreise) Bilduntertitel eingeben... - (Außerirdische, kornkreise) Bilduntertitel eingeben... - (Außerirdische, kornkreise)

ich glaube nur an das was ich sehe ich glaube auch nicht das es ein land wie kongo tatsächlich gibt ich hab es mit meinen augen noch nicht gesehen mit spekuulationen oder verschwörungstheorien lass ich meine zeit nicht verschwenden ich glaube nur an handfeste beweisse.

Martimor 06.03.2009, 02:35

Du glaubst also auch nicht an Frau Merkel ? Du glaubst nichht an Atome ? Du glaubst nicht an Sauerstoff ?

Oh Oh !

0

Was möchtest Du wissen?