Machen Hummeln Honig?

3 Antworten

Ja, sie machen auch Honig. Genau betrachtet sind Hummeln sogar fleissiger als Bienen. Da Hummelnester aber nur klein sind und man ihre Waben auch nicht schleudern kann, um den Honig zu gewinnen, lohnt sich die Hummelzucht nicht. Wenn du die Hummeln allerdings dazu überreden könntest, große Staaten wie die Bienen zu bilden und stabilere Waben zu bauen, würdest du mehr als zehnmal soviel Honig ernten wie ein Bienenzüchter.

Ja Hummeln machen auch Honig. Nur wäre die Ernte zu beschwerlich da man die Waben nicht schleudern kann ohne das Nest zu zerstören,was nicht dem Artenschutz entspricht. Die Hummeln sammeln auch nur wenig Honig sodas ihr eigener Vorrat nur für wenige Tage reicht.

Klar machen sie das! Nur sind Hummel-Bauten viel zu klein. Einige Arten versorgen ihre Nachkommenschaft allein, andere leben in Kleinststaaten (ca. 20 Einzeltiere). Ein Bienenvolk hat gagegen 30.000 - 70.000 Arbeiterinnen, jedenfalls die Ertragssvölker. In extrem guten Jahren auch über 100.000 Einzelbienen.

Somit ist erklärt, warum es keinen Huzmmelhonig im Supermarkt gibt! ;-)

Was möchtest Du wissen?