Machen Hamster Winterschlaf?

3 Antworten

Nein, nur wenn die Temperaturen unter 8°C fallen. Das ist in der Heimtierhaltung wohl kaum der Fall. Und wenn dann ist es kein Winterschlaf sondern eine Winterstarre.

nein, haushamster machen das nicht. aber sie ziehen sich etwas zurück und werden ruhig. kann schon sein, dass sie dann noch später wach werden als sowieso schon.

Hamster halten keinen Winterschlaf, können allerdings bei zu niedrigen Temperaturen im Zimmer in eine Winterstarre fallen.

Die Raumtemperatur sollte keine großen Schwankungen haben und konstant zwischen 18 und 26°C liegen, die Luftfeuchtigkeit bei 40-70%, die Beleuchtung bei ca. 60 Lux und keinesfalls darf der Käfig im Durchzug stehen und auch direkte Sonneneinstrahlung oder ein Standort in der Nähe eines Heizkörpers (Überhitzungsgefahr) sind nicht geeignet. Ein zu kalter Standort, kann bei einem Hamster eine Winterstarre auslösen, dies ist aber nicht zu vergleichen mit dem Winterschlaf, den die wildlebenden Verwandten unserer Heimtiere halten und kann mitunter sehr negative Folgen haben, auf Dauer kann eine solche Starre sogar tödlich enden.

http://www.hamsterseiten.de/index.asp?titel=%20%28Haltung/Das%20Hamsterheim%29&site=main02_2.asp&query=

Was möchtest Du wissen?