Machen Gluten dick?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo !

Gluten ist kein Dickmacher, auch wenn dass von Herstellern alternativer Produkte immer wieder behauptet wird um Geld zu scheffeln.

Es gibt allerdings Menschen die vertragen kein Gluten, aber das ist was anderes und hat mit Übergewicht nichts zu tun.

LG Spielkamerad

Gluten ist kein Plural -> "Macht Gluten dick?"

Nein.

Wer Gluten vermeiden will, muss auf Getreide verzichten. Brot, Kuchen, Pasta, Gebäck uvm. sind gestrichen. Gluten wird auch in Fertigprodukten zur Bindung verwendet: Ketchup und Eis haben oft Glutenbestandteil.

Die Behauptung Vieler, durch glutenfreie Ernährung würde man Abnehmen, liegt eher daran, dass glutenfreie Ernährung aufwändig ist und man insgesamt bewusster isst und auf sich achtet. Das liegt aber nicht am Verzicht auf dieses Protein...

Es gibt glutenfreie Lebensmittel als Ersatzangebot. Viele von denen haben durch Ersatzstoffe mehr Kalorien als das "Original" und enthalten auch noch mehr Salz dieses. Einfach nur glutenfreie (Fertig-)Nahrung essen, ist keine gesunde, ausgewogene Ernährung und wird dich nicht schlank sondern eher krank machen. Selbst zubereiten wäre das A und O.

Aber wie schon geschrieben, es ist die Ernährungsumstellung und nicht der Verzicht auf 1 Ding, was dich dann ggf schlanker macht

>Machen Gluten dick? 

Nein!

>Kann man, wenn man kein Gluten isst, abnehmen?

nein! 

Man nimmt ab, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht, dabei ist es kurzfristig egal, woher die Kalorien kommen.

Was möchtest Du wissen?