Machen euch die Medien kaputt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Jugendalter ist das besonders stark der Fall, dass das typische Idealbild der Medien einen beeinflussen. Aber später mal wird einem das dann bald mal realtiv egal, solang alles im Rahmen bleibt.
Und zu dem mit dem dünn sein: Männer finden dünne Frauen nicht attraktiv. Ich habe zumindest noch nie einen getroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derDennis97 11.01.2016, 22:46

triff mich, dann bin ich wohl der erste :p

0
Sarriii 12.01.2016, 06:34

dann frag ich euch beide einfach mal ,wie dünn sollte man sein, nicht so wie topmodels oder?:)

0
derDennis97 12.01.2016, 09:24
@Sarriii

ich mag's einfach nicht, wenn etwas schwabbelt. topmodel-figuren finde ich persönlich schon sehr anziehend, auch gerne noch dünner, solange es nicht krankhaft ist. ich bin auch selbst eher zu dünn, aber momentan bin ich mit einer zusammen, die meinen "ideal-vorstellungen" so ganz und gar nicht entspricht... will damit sagen, dass es nicht NUR auf's äußere ankommt! ;)

0
Clear8 12.01.2016, 12:55
@derDennis97

Ich mag das z.B. gar nicht. Topmodel Maße sind für mich der Horror. Vor allem groß und dünn ist schrecklich. Wenn die Frau größer als der Mann ist, ist für mich was falsch. Meiner Meinung nach sollte eine Frau etwas weicher sein. Schwabbeln ist natürlich nicht angenehm, aber ich denke mal solang das Mädchen keiner als wirklich dünn bezeichnet, passts.

0
derDennis97 12.01.2016, 17:48
@Clear8

Mit Topmodel-Figur meinte ich jetzt nicht unbedingt die Größe ;)

0
Sarriii 16.01.2016, 12:26

interessant:)

0

Ich schau keine medien mehr weil sie uns so manipolieren damit wir alle zu ihnen halten und ihnen alles glauben aber die medien lügen wie ich leider erfahren musste ich dachte früher das dürften sie garnicht aber wohl doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?