Machen Datenrückstände das Gerät langsam?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das einzige was passiert ist, dass der Speicher sich "abnutzt". Das ist bei Flash-Speichern, besonders bei SSDs im PC ein Problem. Die Speicherzellen halten immer nur eine begrenzte Schreib- und Leseanzahl aus, irgendwann ist die Speicherzelle nicht mehr lesbar. Das ist bei Mobilgeräten aber sehr spät der Fall, da man dort auch meist nicht so viel auf dem Speicher schreibt wie am PC.

Zudem werden die Zellen dynamisch beschrieben, sprich je weniger Speicher du belegt hast desto länger sollte der Speicher auch halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Votan69
28.10.2016, 08:56

Das es nichts macht stimmt so auch nicht ganz. Durch Schreiben von Dateien wird der Speicher fragmentiert. Dies führt ab einem gewissen Grad schon zu einer Verlangsamung des Systems durch längeren Speicherzugriff. Abhilfe schaffen hier die Verwendung von Wartungstools.

1

Hallo,

führe einfach mal eine Defragmentierung durch.

Danach wirst du feststellen, das dein Gerät schneller arbeitet.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ueberschlau16
28.10.2016, 15:09

Am Rechner mache ich das, aber am ipad kann man das nicht machen (soweit ich weiß).

0

Was möchtest Du wissen?