Machen das viele Leute, dass sie am letzten Tag die Nacht durcharbeiten, damit sie die Arbeit (für die Schule) fertig haben können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das machen viele Leute - Ist aber nicht besonder effiktiv. Für eine Klassenarbeit kann man das schon mal machen, aber es wird nichts im Langzeitgedächtnis hängen bleiben. Somit müsstest du beispielsweise für eine Abschlussprüfung das Feld nochmal von hinten aufrollen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schischa3
02.10.2016, 23:57

In meinem Fall hat jeder ein Thema über Nachhaltigkeit. Man muss da zu Hause recherchieren und einige Seiten darüber schreiben. Es ist nicht so wichtig, wenn man das dann später vergisst.

0
Kommentar von Schischa3
03.10.2016, 00:18

Mache ich gerade. Ich hätte etwa 2 Stunden vorig Zeit, möchte mich aber nicht hinlegen, um keine Mühe beim aufstehen zu haben. Morgen Nachmittag habe ich keine Schule und kann dann dort den Schlaf nachholen.

0

Vor 30 Jahren war das anders als heute. Denke mal das sich das stark

verändert hat seitdem es Internet gibt. Denke so 20%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?