Machen 2cm wirklich so viel aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo 

Ja das kann schon sein. Der gesamte Knochenaufbau ist anders Wasserhaushalt ist anders und Muskeln spielen eine Rolle... Fett ....

Also macht das schon viel aus.

Jedoch muss man immer unterscheiden zw. Sportler oder nicht Sportler beim BMI wert, denn ein Sportler besitzt mehr Muskelmasse als einer der keinen Sport betreibt und weniger Muskelmasse besitzt ( Muskeln wiegen mehr als Fett)(natürlich gleiche Körpergröße)

Ein Bodybuilder hat einen extrem hohen BMI wert, obwohl er nur Muskeln hat und fast kein Fett ;) 

Also ich persönlich sehe lieber in den Spiegel und Bewerte mich ob zu dick, dünn oder muskulös, als auf die Waage oder BMI zu hören. 

Ich hoffe ich habe dir geholfen ;) 

Natürlich machen 2cm viel aus. Frag mal die Jungs. ;-)

Ernsthaft: Du bist an der Grenze zum Untergewicht. Untergewicht bedeutet, dass Mangelerscheinungen auftreten können und auch Körperfunktionen aussetzen können. Das hängt mit Sicherheit nicht an den 2cm. Trotzdem solltest du darauf ein Auge haben.

Außerdem berücksichtigt der BMI nicht die Zusammensetzung des Körpers, so dass der BMI ein Anhaltspunkt ist, aber keine in feststehende Größe. 

Was möchtest Du wissen?