Mache Sport, ernähre mich gesund, nehme aber nicht ab

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Entweder steht dein Körper unter Sparflamme oder du erreichst trotz deiner gesunden Ernährung kein Kaloriendefizit.

Fettabbau erfolgt nur durch einen Kaloriendefizit.

Ich rate dir einmal deinen Gesamtmsatz auszurechen und auch mal einige Male deine Tageskalorien zusammen zu zählen.

http://jumk.de/bmi/grundumsatz.php

Ich habe schon mal meine Kalorien pro Tag gerechnet..ich komme ca auf 1000 kalorien oder sogar weniger.. und wenn ich noch Sport mache, ist es noch weniger.. Und was wichtig ist, ich hungere auf gar keinen fall. Nur wenn ich ins Bett gehe, habe ich ein sehr leichtes Hungergefühl, aber so klein, dass es mich gar nicht stört..

0

Ich hab das gleiche problem... Nur das ich leistungssport treibe mir hat man den tipp gegeben das ich mal kcal zählen soll und dann 3 mal pro so viel verbrennen soll das nur noch 500jcal oder weniger übrig bleiben :) Pass aber auf! Ich war mal sportsüchtig wegen dem abnehmdrang... Viel erfolg :D

*pro woche

0

Also die geringe Menge die du zu dir nimmst, kann unmöglich ein Muskelwachstum ermöglichen.

Punkt Nr. 1 : Muskeln benötigen gute Kohlenhydrate und Eiweiß zum wachsen, in deinem Fall benötigst du mind. 55gramm Eiweis um deine Muskeln halten zu können, wenn du Muskeln aufbauen willst solltest du 80 Gramm Eiweiß einnehmen.

Punkt Nr. 2: Wenn man dem Körper zu wenig Nährstoffe gibt, schaltet er in einen Schutzmodus. Dein Körper geht dann davon aus das er auf längere Zeit nicht viel Nahrung bekommt und gibt das Fett nicht frei, da er es langsam abbauen möchte um Energie erzeugen zu können. Deshalb ist das schlechteste was man tun kann, wenn man abnehmen will, das man dem Körper alle Nährstoffe nimmt.

Eine richtige Ernährung und etwa Sport führt immer zu einem Fettabbau.

Lies dir mal meine Antworten über Ernährung durch, wenn du dich daran hälst garantiere ich dir das du abnehmen wirst. Wenn du den Willen hast dann schaffst du das auch.

Danke! Aber nach meiner Meinung, ernähre ich mich gut. Ich habe doch geschrieben, dass nichts in meiner Ernährung fehlt, was lebensnotwendig ist. Ich habe Kohlenhydrate (Vollkornprodukte, Obst), Gemüse, Eiweißreiche Lebensmittel und ungesättigte Fettsäure.. Und mit dieser Ernährung habe ich schon 7 kg abgenommen, jetzt geht es aber nicht mehr..aber trotzdem danke

0

Wie groß bist du denn? Eventuell will dein Körper nicht weiter runter, da du dein Idealgewicht schon erreicht hast.

ich bin 168 cm groß. Bei dieser größe kann mein 55 schon richtig wenig klingen, ist es aber nicht der Fall. ich übertreibe nicht, meine Beine insbesonders sind nicht sehr dünn. Also, SEHR dünn will ich auch nicht, aber ein paar cm würde ich doch noch besonders in Hüften runter gehen..klappt aber nicht..soll ich einfach geduldig mein Sport weiter machen?

0
@marzazzil

Versuche es mit der beinpresse. Wenn das nicht hilft, weis ich auch nicht mehr weiter

0

Hallo Marzazzi, verstehe Dich total gut. Du machst nichts falsch.(In welcher Altersklasse bist Du? ) Trinkst Du 2 - 3 l reines Wasser ohne Kohlensäure täglich?? Ich habe mit einer einfachen naturheilkundlichen Methode genau Beine und Hüfte geformt. Hatte dort sogar immer Reiterhosen. Sieht total gut aus und ich fühle mich suuuuper. Vorher hatte ich Gr. 42, jetzt 36 und kann wieder enge Klamotten tragen. Damit nimmst Du ab, entschlackst/entgiftest, also auch gesund, und formst, wie Du es willst. Jeden Tag 5 Minuten. Gruß

Am besten wendest du dich mal an deinen Hausarzt und besprichst das mit ihm
und lässt dich mal durchchecken.

okay, danke für den Rat

0
@marzazzil

Bitte.
Bin auch diesen Weg gegangen, da ich in etwa das gleiche Problem hatte.

0

55 Kilo ist doch absolutes normalgewicht wenn du nicht gerade kleinwüchsig bist.

Stimmt, deshalb habe ich dann klar gemacht, dass es eher nicht um das Gewicht, sondern um meine Figur geht.

0

Ernährung sieht soweit schonmal ganz vernünftig aus wie Du es schilderst. Was für Sport machst Du denn - also wie viel, wie lange, wie oft? Machst Du Kniebeugen usw für Beine/Po?

drei mal pro Woche gehe ich schwimmen, in einer Stunde schwimme ich 1.5 km. und an den anderen Tagen, wo ich nicht schimme, mache ich Kniebeuge, Frauenliegestütze usw.

0

Was möchtest Du wissen?