Mache mir Sorgen um meinen Vater! (Stress, Bluthochdruck)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das Problem auch.Bluthochdruck und viel Streß.Kannst du ihn irgendwie ablenken?Mal raus und irgendwas anderes anschauen,also was unternehmen.Entspannungsübungen,damit er sich mal etwas beruhigt.Ich trinke Misteltee,der ist zusätzlich gut für Bluthochdruck.

Könnte ich mal versuchen. Das Problem ist eben, wenn ich ihn frage, ob er was machen möchte, sagt er "später" oder "jetzt nicht". Werde ihm mal den Tee kaufen. Danke für deine Antwort!

0
@Michael02

Dann schleif ihn einfach mal mit,überzeuge ihn,dass es ihm bestimmt gut tut.Alles Gute für Euch.

0

Hallo Michael, es gibt heute kaum Menschen die kerngesund sind. AnBlutdruck leiden sehr viele Menschen. Mein Mann und auch ich , wir sind beide deshalb in ärztlicher Behandlung und bekommen schon seit vielen jahren blutdrucksenkende Medikamente. Wir sind beide sehr gut eingestellt. Dein Papa muß auf alle Fälle seinen Hausarzt aufsuchen und sich behandeln lassen. Vielleicht sind seine Medikamente, die er zur Zeit erhält zu mild. Wenn er richtig eingestellt wird, geht es ihn auch wieder besser. ich wünsche deinen Papa alles Gute und recht gute Besserung. Liebe Grüße von bienemaus63

Danke dir!

0

herrenschokolade bitter oder halbbitter hilft

Ok, werde ich ihm mal eine mitbringen. Danke!

0

Achterbahn mit Bluthochdruck fahren?

Hi, vor nicht all zulanger Zeit wurde bei mir Bluthochdruck festgestellt. Zirka 2-3 Wochen davor bin ich das letzte Mal ohne Probleme Achterbahn gefahren.

Ich bin schon seit Jahren begeisterter Achterbahnfan und da ich noch recht jung bin, kann ich leider keine Medizin nehmen, die den Blutdruck senkt.

Dazu muss ich sagen, dass mir Achterbahn fahren überhaupt keinen Stress macht, sondern mehr eine Befreiung aus dem stressigen Alltag ist.

Dazu sollte gesagt werden, dass mein Blutdruck auch von Tag zu Tag schwanken kann. Morgens kann er bei 160, 145 oder aber auch bei 123 systolisch liegen. Mein Durchschnitt liegt bei ca. 130-140 systolisch. Diastolisch ist er meist im 80er bis 90er Bereich.

Nun würde ich gerne wissen, ob ihr meint, dass man mit Bluthochdruck Achterbahn fahren kann. (Ich werde in einer Woche eh nochmal den Arzt fragen, würde aber jetzt schon gerne eine kleine - wenn auch nicht genaue - Antwort bekommen.)

...zur Frage

Warum ist der Blutdruck meines Vaters nicht messbar?

Hallo,

Mein Vater wollte gerade eben sein Blutdruck messen, aber das Gerät sagt "Messfehler". Nur woran liegt das? Er hat es echt oft probiert, den Arm gewechselt und das Messgerät gewechselt. Er hatte sonst immer Bluthochdruck. Was sollten wir den jetzt am besten tun?

...zur Frage

Bluthochdruck Werte im normalem Bereich?

War beim Arzt und mir wurde der Blutdruck gemessen. Ich hatte 112/78 und einen Puls von 68!! Ist das noch im normalem Bereich oder sollte ich mir da sorgen machen??

Danke Greetz

...zur Frage

Kann ich so abnehmen (Nur 1× am Tag Mahlzeit)?

Hallo,

ich (30, m) wiege im Moment 90 Kilo und bin 1,80 groß.

Situation: Ich möchte wieder etwas Sport (kein ausdauer) betreiben und etwas abnehmen bzw. gesünder ernähren.

Problem: Schlafstörung, Schlaflosigkeit, Hoher Blutdruck, Blutkreislaufprobleme (Alles seit einem Jahr aufgrund Stress, Einsamkeit und mangelnde Bewegung).

Was ich mache: Ich morgens stehe auf (ich mastaubiere fast täglich bevor ich aufstehe) und ohne etwas zu essen gehe ich täglich (nur bei regen nicht) zu fuß mit normaler Schritttempo 7 bis 10 Km. Während des gehens trinke ich immer 1x 0,5 Multivitaminsaft.

Später zu Hause wird immer Wassermelone oder 1 Liter Milch 3,5%, Hähnchenbrust oder Käse aller Art, Zaziki oder Quark, 1 Weiß-Brötchen gegessen. Nachmittag etwas Obst.

Abends ab 19 Uhr esse ich sehr sehr wenig oder fast garnichts.

Frage:

...zur Frage

14 & hoher Blutdruck?!

Also ich bin ein 14-jähriges Mädchen und bin krank, wahrscheinlich eine Grippe oder so. Mir geht's allerdings echt schlecht und deshalb haben wir meinen Blutdruck gemessen. Das Ergebnis war 150/103. Meine Mutter meint das ist viel zu hoch und irgendwas stimmt nicht. Aber ist das nicht normal wenn man krank ist und ich hab auch ziemlich viel Stress grade und kaum geschlafen aber das ist doch schon einbisschen viel...

...zur Frage

Schwindel und übelkeit, bitte lesen?

Hallo, Seit einigen Wochen ist mir total übel, aber wenn ich etwas esse wirds eine kurze Zeit besser, mir ist auch schwindelig nur nicht so das ich jetzt umkippe aber ganz komisch so das ich etwas wackelig auf den Beinen bin hab auch ein kribbeln an den oberSchenkeln einfach total komisch ;( habe erst in 3 Wochen meine magenspiegelung. Mein Arzt hat mir vor paar Wochen Tabletten aufgeschrieben was die Magensäure reduzieren sollen, hat aber anscheinend nichts gebracht... Ich weiß das ich einen niedrigen Blutdruck habe...hoffe ihr könnt mir derweilig helfen .. Kopfschmerzen habe ich soweit keine...danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?