Mache mir Sorgen um meinen Bruder?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sorgen machen: ja.

Versuchen ihn zu 'erziehen' oder ihm ungebetene Ratschläge geben: nein

Gegebenfalls für ihn da sein: ja

Für bessere Antworten solltest du erwähnen, wie alt er ist (und du) und um wieviel Geld es geht. Dass man in der Pubertät raus geht, ist ab einem bestimmten Alter nicht so ungewöhnlich. Verhält er sich denn sonst anders als zuvor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierige Situation, erstmal kein Geld mehr geben! 

Sag ihm, das du eine Veränderung bemerkst und dag ihm das es nicht gut für ihn ist was er da tut. Das er immer hilfe von dir bekommt wenn er sie braucht, aber kein Geld mehr!!

Ab wann du jemanden einschaltest musst du entscheiden, du kannst mal seine Freunde ansprechen wie sie die Veränderung sehen, vielleicht erzählen die dir mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Er hat eine heimliche Freundin,die er mit Geld an sich binden möchte. Oder sie fragt ihn danach.

2. Er hat angefangen Geschmack an Drogen gefunden und mal etwas auf Kombi genommen,sprich sich was auf pump geholt und hat weil er es nicht zurückzahlen konnte was auf die 12 bekommen.

3 er ist ein guter kerl und er unterstützt hilfsbedürftige mit deinem/euren gelten und um nicht belächelt zu werden macht er es nachts.

Sag es deinen Eltern aber so das sie ihn nicht gleich zusammen stauchen und dein Bruder dennoch weiß dass du dies aus liebe zu ihm und Angst um ihn gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm kein Geld mehr.

Und: Wenn er noch nicht 18 Jahre alt, sprich mit Deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du solltest dir Sorgen machen. Sprich mit deinen Eltern darüber. Wieso bemerken sie nicht, wenn dein Bruder nachts nicht zu Hause ist???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cansu26 20.06.2016, 08:40

halt unser vater lebt nicht hier und unsere mutter arbeitet nachts.. 

0
Mignon4 20.06.2016, 08:44
@Cansu26

Ach so. Es ist aber ganz wichtig, dass du mit deiner Mutter darüber sprichst. Sie muß es wissen.

1

Also normal ist es nicht .

Rede mal mit ihn unter 4 Augen

Zu not verfolgst du in heimlich hinter her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn schonmal gefragt was mit ihm Los ist?? und ja deine Sorgen sind berechtigt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cansu26 20.06.2016, 08:38

er blockt immer ab und sagt das alles okay ist

0
Icetea2095 20.06.2016, 08:41
@Cansu26

Wenn du dir richtige Sorgen machst und er dich immer blockt solltest du vielleicht mal mit deinen Eltern Reden wenn du das natürlich selber willst. Aber an deiner stelle würde ich das mal versuchen. Vielleicht mal alle zusammen setzen oder so :)

1

Was möchtest Du wissen?